Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1117198

SELVE GmbH & Co. KG Werdohler Landstr. 286 58513 Lüdenscheid, Deutschland https://www.selve.de
Ansprechpartner:in Frau Anja Pieper +49 231 9767575
Logo der Firma SELVE GmbH & Co. KG

Optimale Verstärkung für das SELVE-Vertriebsteam

(PresseBox) (Lüdenscheid, )
Er ist Vertriebsprofi durch und durch, kennt die Rollladen- und Sonnenschutzbranche bereits seit Langem, verfügt zudem über ein breites Netzwerk und gute Kontakte: Jörn Wilberg ist seit Anfang Mai als Verkaufsleiter Deutschland für SELVE im Einsatz, in seiner neuen Funktion führt und unterstützt er das bundesweite Außendienst-Team. Nach über 27 Jahren in den Bereichen Systemgeschäft und Fertigelemente reizte den 52-Jährigen eine „neue persönliche sowie fachliche Herausforderung“. Die hat er beim Lüdenscheider Unternehmen gefunden, zumal „die Marke SELVE mit innovativen Produkten und einem umfassenden Komplettprogramm sowohl in der Rollladen- als auch Antriebs- und Steuerungstechnik glänzt“.

Für SELVE ist es sozusagen ein ‚perfect Match‘, um die wieder geschaffene Position des Verkaufsleiters zu besetzen – und um die Vertriebsmannschaft kompetent zu verstärken sowie vertriebliche Perspektiven zu erweitern: „Wir freuen uns, dass wir mit Jörn Wilberg einen ausgewiesenen Fachmann und Kenner der Branche für unser Unternehmen gewinnen konnten. Als sympathischer Teamplayer passt er hervorragend ins SELVE-Team“, heben die Geschäftsführer Andreas Böck und Ludger Stracke hervor. Jörn Wilberg habe bereits durch seine vorherigen Vertriebs- und Leitungserfahrungen „ganz nah am Markt und mit dem Ohr am Kunden“ gearbeitet und werde dies nun mit hohem persönlichem Engagement für das Lüdenscheider Unternehmen tun. Als neuer Verkaufsleiter begleitet und unterstützt er nicht nur die Gebietsverkaufsleiter und Key-Account-Manager, sondern wird SELVE fortan für seine Fachpartner noch greifbarer machen: „Es gilt, unsere Kunden in all ihren Anforderungen und individuellen Bedürfnissen zu verstehen und für sie einen noch besseren Mehrwert zu liefern“, betonen Ludger Stracke und Andreas Böck.

Außendienst-Experte und Branchenkenner zugleich

Jörn Wilberg verfügt als „überzeugter Netzwerker“ über vielfältige Kontakte im Rollladen- und Sonnenschutzmarkt – und ist bereits auch etlichen SELVE-Kunden durch seine vorherigen Tätigkeiten bekannt. Vor seinem Eintritt ins Lüdenscheider Unternehmen arbeitete der heute 52-Jährige lange Zeit bei zwei namhaften Unternehmen der Branche. Seine Karriere begann der gelernte Kaufmann, der berufsbegleitend ein Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt absolvierte, bei einem renommierten ostwestfälischen Hersteller für Systemlösungen. Hier zeichnete er nach verschiedenen Positionen – wie etwa im Produkt- oder Key-Account-Management – für die Leitung des Außendienstes verantwortlich. Nach 17 Jahren wechselte Jörn Wilberg zu einem bekannten oberfränkischen Anbieter für Systemkomponenten und Fertigelemente, wo er ein Jahrzehnt die Vertriebsleitung für Deutschland, Österreich sowie der Schweiz innehatte.

„Nach insgesamt über 27 Jahren in diesem Bereich war bei mir der Wunsch nach fachlicher Weiterentwicklung entstanden, der nächste Schritt sollte für mich ganz klar in die Antriebs- und Steuerungsbranche gehen“, berichtet Jörn Wilberg rückblickend. Denn darin sieht er das „Herzstück“ und die „Zukunft“ des Rollladen- und Sonnenschutzmarktes: „Produkte zum komfortablen Fahren und intelligenten Steuern von Behängen leisten einen essenziellen Beitrag zum Energiesparen, sorgen für mehr Sicherheit und Einbruchschutz.“ Zusätzlich sei noch ein weiterer Aspekt für den Wechsel zu seinem neuen Arbeitgeber entscheidend gewesen: ‚Made in Germany‘ zählt auch hier, ist in der langen Firmengeschichte von SELVE eine feste Konstante. „Mir ist es wichtig, für ein in Deutschland produzierendes Unternehmen zu arbeiteten“, hebt der neue Verkaufsleiter hervor. Dies sei ein starkes Qualitätsmerkmal und ein Top-Verkaufsargument im Kundengespräch sowie für die Akquise. Und nicht zuletzt deshalb gebe es für das „äußerst umfangreiche wie innovative SELVE-Produktsortiment“ am deutschen Markt auch noch reichlich Möglichkeiten, ist Jörn Wilberg überzeugt.

Er wird das ‚Team Deutschland‘ mit seiner Expertise ergänzen, (neue) Maßnahmen in den Verkaufsgebieten forcieren und der achtköpfige Vertriebsmannschaft motivierend zur Seite stehen, um ambitionierte SELVE-Wachstumsziele zu erreichen. Letztere hat übergeordnet SELVE-Gesamtvertriebsleiter Ulli Klein im Blick, der sich intensiver dem Ausbau internationaler Aktivitäten widmet und die Themenfelder Strategie sowie Marketing stärker fokussiert.

Kundenzufriedenheit und -bindung sind das A & O

Nach einer „sehr guten Einarbeitung“ am Hauptsitz in Lüdenscheid, wo sich Jörn Wilberg „sofort offen und direkt im Familienunternehmen aufgenommen“ fühlte, hat er selbstverständlich das bundesweite Vertriebsteam längst persönlich kennengelernt. Auch verschiedenste Kundenbesuche standen schon auf seiner Agenda, jede Menge weitere Termine folgen. „Ich möchte dazu beitragen, die Marke SELVE weiter auszubauen“, unterstreicht der Verkaufsleiter Deutschland: „Dazu gehören natürlich neben der Kundenzufriedenheit, der Kundenbindung auch das Erkennen neuer Kundenpotenziale.“ Dafür wird er fortan vor allem eines: viel unterwegs sein und direkte Präsenz bei Fachkunden zeigen. Um sich fit zu halten, setzt der 52-Jährige auf Laufen und Mountainbiken. Der ausgesprochene „Familienmensch“ Jörn Wilberg widmet seine Freizeit zudem der beliebtesten Ballsportart hierzulande, dem Fußball.

SELVE GmbH & Co. KG

SELVE ist Weltmarktführer im Bereich Rollladengurtwickler und gefragter Antriebs- und Steuerungsspezialist in den Bereichen Rollladen und textiler Sonnenschutz. Mit Sitz im sauerländischen Lüdenscheid steht SELVE als mittelständisches Familienunternehmen für eine hohe Kompetenz in der Entwicklung und Produktion von Rollladenbauteilen sowie innovativen Antrieben und Steuerungen für den Sonnenschutz. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1866 - vor über 150 Jahren - am aktuellen Standort gegründet und befindet sich noch heute im Besitz der Gründerfamilie.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.