Konvertieren, Bestempeln, und PDF/A in Microsoft SharePoint

SEAL Systems bietet Lösungssuite für MS SharePoint an

Konvertierung und PDF/A-Erzeugung auf Knopfdruck in MS Sharepoint (PresseBox) ( Röttenbach, )
Die Experten für unternehmensweite Konvertierungs- und Output Management-Lösungen von SEAL Systems bieten wichtige Bestandteile ihres Lösungsportfolios nun auch als Microsoft Sharepoint-Integrationen an. Der Microsoft-Partner stellt dazu seine Lösungen zur Konvertierung von Office-Dokumenten und zur Erzeugung (und Prüfung) von validiertem PDF/A als Farm Features zur Verfügung.

Die Funktionalität umfasst das Erzeugen von validiertem PDF/A (verschiedene Normen), das Zusammenfassen ("Merge") verschiedener Dokumente in einem Ziel-PDF und das Prüfen von Dokumenten auf PDF/A-Konformität. Dokumente können bei der Konvertierung oder Zusammenfassung automatisiert oder per manueller Einstellung mit Informationen und SharePoint-Metadaten (zum Beispiel Autor, Lookups, Termstore Werte oder Multivalue) bestempelt werden.

Die Konvertierung oder Prüfung von Dokumenten kann vom Anwender jederzeit mit einem Mausklick in seiner Sharepoint- Sicht ausgelöst werden. Alternativ kann die SEAL Systems-Lösung als Workflow Action integriert werden und so als Bestandteil von automatischen Hintergrundprozessen in Sharepoint genutzt werden. Dabei verfügen Unternehmen außerdem über durchgängige Transparenz über alle Konvertierungsprozesse, sowie einfache und effektive Möglichkeiten zur Administration und Fehlersuche mit den bewährten Standardtools von SEAL Systems. Die robuste Prozessarchitektur ist optimal geeignet für den täglichen Betrieb ohne Ausfälle durch fehlerhafte Konvertierungen.

Sollen Dokumente aus Sharepoint für Druck und elektronische Verteilung in anderen Systemen (zum Beispiel ERP) automatisiert bereitgestellt werden, liefert SEAL Systems Output Management-Prozesse, welche von der Identifikation und Sammlung der Dokumente bis zur Aufbereitung (zum Beispiel Konvertierung, Stempelung mit Metadaten) und der Ausgabe alle Schritte automatisch durchführen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.