Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1130053

SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld, Deutschland http://www.schueco.de
Ansprechpartner:in Frau Lisa Kottmann +49 521 7837366

Intelligente Lüftung für gesunde Raumluft

Schüco Smart Air

(PresseBox) (Bielefeld, )
Regelmäßiges Lüften ist für ein gesundes Raumklima wichtiger denn je, besonders wenn sich in den kalten Monaten viele Personen über lange Zeiträume in geschlossenen Räumen aufhalten. Eine ausreichende Lüftung für den Abtransport von Aerosolen und die Reduzierung der CO2-Konzentration sind für ein sicheres und gesundes Klima somit essenziell. Und auch auf die Energieeffizienz und Schimmelbildung eines Gebäudes hat Lüften einen entscheidenden Einfluss. Häufig wird jedoch falsch, zu viel oder zu wenig gelüftet. Mit den intelligenten Lüftungslösungen Schüco VentoTherm Twist und Schüco VentoFlow erfolgt das Lüften fast von allein – bequem und energieeffizient.

Schüco VentoTherm Twist

Schüco VentoTherm Twist ist ein dezentrales, fensterintegriertes Lüftungssystem - mit Zuluft, Abluft und Wärmerückgewinnung - für eine hohe Luftqualität in geschlossenen Räumen. Die in Kooperation mit Renson realisierte Systemlösung bietet einen kontrollierten, raumindividuellen Luftaustausch bei geschlossenem Fenster. Dank der Wärmerückgewinnung bringen die Lüfter vorgewärmte frische Außenluft in den Raum, was gerade in den kalten und nassen Herbst- und Wintermonaten vor Zugluft schützt. Der Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 80 Prozent sorgt für zusätzliche Energieeinsparung. Dafür wird die Außenluft durch einen Wärmespeicher geleitet, erwärmt und dem Innenraum gefiltert zugeführt. Parallel wird in einem zweiten Ventilatormodul der verbrauchten Raumluft durch einen zweiten Wärmespeicher die Wärme entzogen und diese nach außen geleitet. Dabei wechseln die Strömungsrichtungen der Module in regelmäßigen Abständen. Luftqualitätssensoren sorgen für ein optimales Raumklima, wenn mit der Comfort-Bedienung der Raum bedarfsoptimiert mit Frischluft versorgt wird. Das System arbeitet nach individuell hinterlegten zeitgesteuerten Lüftungsprogrammen - oder es stellt die Lüfterstufe auf den tatsächlich benötigten Bedarf anhand gemessener CO2-Werte ein. Dadurch wird eine hohe Raumluftqualität kontinuierlich sichergestellt, bei gleichzeitig optimiertem Energieverbrauch. Der modulare Aufbau mit sechs Gerätegrößen ermöglicht eine individuelle Anpassung an den Lüftungsbedarf von Wohnräumen oder Büros in Neubau- und Sanierungsprojekten. Mit einer Höhe von 110 mm, einer maximalen Breite von 6.000 mm und einer Tiefe von 345 mm kann VentoTherm Twist flexibel in alle gängigen Schüco Fenstersysteme aus Aluminium und Kunststoff integriert werden. Dabei ist ein Einbau horizontal und vertikal möglich.

Schüco VentoFlow

Schüco VentoFlow ist ein intelligentes, dezentrales Abluftsystem in Kooperation mit Renson für eine bedarfsgesteuerte Lüftung. Das Lüftungssystem misst mithilfe von Sensoren die Feuchtigkeit, die CO2-Konzentration sowie schädliche Dämpfe und Übelgerüche und verbessert die Raumluftqualität durch eine selbststeuernde Ventilation. In Kombination mit einem fensterintegrierten dezentralen Außenluftdurchlass, wie Schüco VentoFrame, ermöglicht der leise und energieeffiziente Lüfter ein komfortables und ganzheitliches Lüftungskonzept. So wird im Zusammenspiel aus Ab- und Zuluft eine konstant hohe Luftqualität auch bei geschlossenem Fenster erreicht – für Gesundheit, Wohlbefinden und den Schutz der Bausubstanz. Durch seinen dezentralen Einbau und der intuitiven Steuerung per App ist VentoFlow flexibel einsetzbar. Das Abluftsystem ist mit Sensoren ausgestattet, die die Luftqualität messen und die Lüftungsstufe bedarfsgerecht an die aktuelle Situation anpassen. Werden die Feuchtigkeits- und Geruchssensoren aktiviert, saugt der leistungsstarke Lüfter die verunreinigte Luft schnell und effizient ab und sorgt so für eine hohe Luftqualität bei einem geringen Energiebedarf. Der VentoFlow lüftet immer auf einem Mindestniveau, um eine Grundlüftung zum Schutz der Bausubstanz aufrecht zu erhalten. Über eine kostenlose App für iOS- und Android-Geräte lässt sich per Smartphone oder Tablet die Raumluft kontinuierlich anhand der Feuchtigkeit, des CO2-Gehalts und der Übelgerüche überwachen. Die App informiert zudem über die Raumtemperatur und die aktuelle Lüftungsintensität. Dank eines Silent-Modus kann das Luftstromvolumen an den individuellen Schlafrhythmus angepasst werden. Dabei eignet sich Schüco VentoFlow nicht nur bei Neubauten, sondern kann auch bei bestehenden Wohn- und Objektgebäuden flexibel und einfach nachgerüstet werden. Dafür braucht es lediglich einen Abluftschacht oder eine geeignete Wandöffnung sowie eine Stromversorgung. Entsprechende Einbaumöglichkeiten sind in vielen Wohnungen bereits vorhanden. Eine aufklipsbare Frontplatte und eine mit Schrauben zu fixierende Gehäuseabdeckung ermöglichen eine einfache und schnelle Montage. Die anschließende Inbetriebnahme des Lüfters kann über die App sowie auch manuell am Gerät durch den Elektropartner oder den Kunden ohne zusätzliche Spezialkenntnisse erfolgen.

Weitere Informationen stehen unter: www.schueco.de/elektropartner zur Verfügung.

Website Promotion

Website Promotion

SCHÜCO International KG

Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden
Die Schüco Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld entwickelt und vertreibt Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden. Mit weltweit 6.330 Mitarbeitenden arbeitet das Unternehmen daran, heute und in Zukunft Technologie- und Serviceführer der Branche zu sein. Neben innovativen Produkten für Wohn- und Arbeitsgebäude bietet der Gebäudehüllenspezialist Beratung und digitale Lösungen für alle Phasen eines Bauprojektes – von der initialen Idee über die Planung und Fertigung bis hin zur Montage. 10.000 Handwerksbetriebe und 30.000 Architekturbüros sowie Bauschaffende, die den Bau eines Gebäudes in Auftrag geben, arbeiten weltweit mit Schüco zusammen. 1951 gegründet, ist das Unternehmen heute in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2021 einen Jahresumsatz von 1,995 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.