PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 698174 (Schroff GmbH)
  • Schroff GmbH
  • Langenalber Str. 96-100
  • 75334 Straubenhardt
  • https://schroff.nvent.com/de/schroff
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Müller
  • +49 (7082) 794-542

Zubehör sorgt für viel Flexibilität bei Ausbau

Schroff Interscale M

(PresseBox) (Straubenhardt, ) Schroff Interscale M, das aus vier Grundelementen bestehende Gehäuse für ungenormte Leiterplatten von Pentair, zeichnet sich besonders durch einen einfachen Aufbau und seine Flexibilität mit vielen Standardgrößen und variablen Ausbau-Optionen aus. Hierzu trägt vor allem der umfangreiche Baukasten an Zubehörteilen bei. Allein durch den Einsatz von Standard-Komponenten sind so vielfältige Auf-und Ausbau-Varianten möglich.

Für die Befestigung bzw. Positionierung von Leiterplatten und Komponenten im Gehäuse stehen standardmäßig vier Zubehörelemente zur Verfügung: eine einfache Montageplatte, eine Montageplatte mit integrierten Lüftern, flexible Leiterplattenhalter, die auf der Montageplatte befestigt werden, oder Klebesockel. Die Klebesockel werden vorzugsweise in der Entwicklungs- und Prototypen-Phase eingesetzt und später in der Serie durch Stehbolzen ersetzt. Klebesockel und Stehbolzen haben daher die gleiche Befestigungshöhe, so dass in der Serie keine weiteren Höhenanpassungen notwendig sind.

Mit dem flexiblen Leiterplattenhalter können Leiterplatten an jeder beliebigen Stelle im Gehäuse befestigt werden. Wird keine Kühlung benötigt, kann auch die einfache Montageplatte zur Befestigung von Komponenten eingesetzt werden. Wird dagegen Kühlung benötigt, setzt man die Montageplatte mit integrierter Lüfterhalterung und Lüftern ein. Darüber hinaus gibt es auch eine Lüfterhalterung mit Lüftern, die ohne Montageplatte eingesetzt werden kann. Die Lüfter sind mit schwingungsdämpfendem Material ohne Werkzeug an der Halterung zu befestigen. Die Lüftergröße wird dem jeweiligen Kühlungsbedarf und der Gehäusegröße angepasst. Für die Montageplatten sind keine Extra-Befestigungsbohrungen notwendig, es werden die gleichen Löcher wie für die Befestigung der Standfüße genutzt.

Neben den normalen Standfüßen aus Kunststoff, sind auch Aufstellfüße oder eine Stapelhilfe, die auf den Aufstellfuß gesteckt wird, verfügbar. Zur Befestigung des Schroff Interscale M-Gehäuses, z.B. in einem Schaltschrank, ist zusätzlich ein Clip für die Hutschienenmontage vorhanden. Der Clip wird anstelle eines Standfußes an das Gehäuse geschraubt und kann dann auf der Hutschiene montiert werden.

Mit diesen Standard-Zubehörkomponenten erhält der Kunde eine gute Basis, um seine Elektronik schnell und unkompliziert in das Gehäuse zu integrieren. Sind Anpassung notwendig, die über diese Möglichkeiten hinausgehen, können sowohl die Grundelemente des Gehäuses als auch das Zubehör modifiziert werden. Bei sehr speziellen Anforderungen kann auf Basis dieser Produktplattform natürlich auch ein kundenspezifisches Gehäuse inklusive Innenleben erstellt werden.

Über Pentair Technical Solutions

Pentair Technical Solutions ist ein weltweit führender Hersteller von Systemen und Lösungen zum Schutz von industriellen Steuerungen, elektrischen Komponenten, Kommunikationshardware, elektronischen Geräten und elektrischen Kühlsystemen. Unsere wichtigsten Marken Hoffman, Raychem, Schroff und Tracer bieten ein breites Sortiment an standardisierten, modifizierten und individuell angepassten Lösungen für die Sektoren Energie, Industrie, Infrastruktur, Handel, Kommunikation, Medizin, Sicherheit und Verteidigung an.

Das Angebot der Marke Schroff umfasst umfangreiches Zubehör zum Schutz von Leiterplatten - von Kartenhalterungen, konduktionsgekühlten Leiterplattenrahmen, Frontplatten und Griffen bis hin zu Baugruppenträgern, Gehäusen, Backplanes, Netzgeräten, Schränken und vormontierten Einschüben für Embedded-Computersysteme. Weitere Informationen finden Sie unter www.pentairprotect.com

Über Pentair Ltd.

Pentair Ltd. (www.pentair.com) stellt branchenweit führende Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für die vielfältigen Anforderungen seiner Kunden in den Bereichen Wasser und andere Flüssigkeiten, Wärmemanagement und Schutz von Ausrüstung bereit. Pentair beschäftigt weltweit über 30.000 Mitarbeiter und erzielte 2013 einen Umsatz von 7,5 Mrd. US-Dollar.

Alle Pentair Marken und Logos sind im Besitz von Pentair oder dessen weltweit verbundenen Gesellschaften. Pentair behält sich das Recht vor, Einzelheiten ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Website Promotion