Sicherer Schutz und effektive Klimatisierung

Outdoor-Schränke

Optimale Klimatisierung für alle Anforderungen (PresseBox) ( Straubenhardt, )
Bei Outdoor-Anwendungen sind immer extreme Umwelteinflüsse wie Sand, Staub, Insekten, Nagetiere, Vandalismus und Vibrationen zu berücksichtigen. Ebenso wichtige Einfußfaktoren sind Kälte, Wärme und direkte Sonneneinstrahlung.

Für solche Applikationen bietet Schroff nun seine neue Generation an Outdoor-Schränken mit verbesserter Klimatisierung an. Die Schränke sind in den standardisierte Bauformen "Modular" und "Unibody" erhältlich. Die Modular-Version basiert auf einem Aluminiumprofil-Gestell, das eine hohe Flexibilität bezüglich der Schrankabmessungen und durch die "modular" angebrachte Innenverkleidung einen guten Zugriff von allen Seiten erlaubt. Die preiswertere Unibody-Version basiert auf einem einteiligen Aluminium-Innengehäuse, das besonders für kleine Abmessungen bei Wand-, Mast- und Bodenbefestigung geeignet ist.

Die Schrank-Versionen sind doppelwandig aufgebaut. Die äußeren Verkleidungsteile reduzieren dabei die Wärmebildung durch Sonneneinstrahlung, während die inneren Verkleidungsteile dicht (IP 55) geschlossen sind und kein Eindringen von Feuchtigkeit, Schmutz oder Kleintieren zulassen. Die Luft im Zwischenraum der Doppelwände ventiliert ohne zusätzliche Lüfter durch Schlitze in der äußeren Verkleidung. Die Innenwände des "Modular"-Schrankes können wahlweise auch als "Mäander" ausgeführt werden. Die dadurch entstehende größere Oberfläche bringt noch mehr Wärme aus dem Innenraum in den belüfteten Zwischenraum der Doppelwände. Mit diesem Konzept wird die Wärme im Inneren zuverlässig, wartungsfrei, geräuschlos und ohne Energieeinsatz abgeleitet. Zusätzliche Ventilatoren im Raum zwischen den Doppelwänden erhöhen die Entwärmungsleistung.

Durch Einleiten kühlender Frischluft in das Gehäuseinnere ist eine weitere Steigerung der Kühlung möglich. Spezielle Filtermatten mit wasserabweisender Oberfläche ermöglichen auch hier das Einhalten der Schutzart IP 55. Reichen diese Entwärmungsmaßnahmen nicht aus, können auch Wärmetauscher oder Kühl-/Heizgeräte eingebaut werden.

Beide Schrank-Ausführungen bieten flexible Ausbaumöglichkeiten für 19"-Komponenten und andere, auch ungenormte Zubehörteile. Die Verkleidungsteile sind mit einer witterungsbeständigen Pulverbeschichtung, auf Wunsch auch mit Anti-Graffiti-Beschichtung, versehen. Die Schränke erfüllen die von führenden Telekommunikationsunternehmen geforderte Norm "einbruchshemmend nach Klasse WK2". Die abnehmbare Dachkonstruktion ermöglicht eine einfache Installation und die Kabeleinführung ist zudem gegen das Eindringen von Nagetieren und Insekten über den Boden geschützt. Diese Schränke, basierend auf der IEC 61 969, erfüllen auch die Richtlinien und Normen zur Schock- und Vibrationsfestigkeit getestet nach IEC 68-2-6 und -27 und der Erdbebensicherheit nach IEC 68-2-57.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.