Der jährliche SCALTEL Winterzauber für einen guten Zweck

Spendenaufruf im Rahmen des SCALTEL Winterzaubers – Ein voller Erfolg!

Joachim Skala, Vorstand SCALTEL AG - Frau Burg-Seitz, Vorsitzende Verein Kinderbrücke Allgäu e.V. (PresseBox) ( Waltenhofen, )
Die SCALTEL AG unterstützt auch in diesem Jahr, mit ihrem vorweihnachtlichen Kunden- und Partnerevent,  verschiedene humanitäre Einrichtungen in Kempten und Wiesbaden.

„Der SCALTEL Winterzauber ist schon zu einer, jährlich liebgewonnenen, Tradition geworden. Wir sind vollkommen begeistert, wie zahlreich unsere Kunden und Partner auch in diesem Jahr wieder unsere Weihnachtsmärkte besucht haben und es sich nicht nehmen ließen, mit einer Spende humanitäre Zwecke zu unterstützen“, so Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL Gruppe.

Weihnachtsmarkt und Wunschchristbaum

Ein großes Dankeschön, in Form einer Einladung zum diesjährigen Winterzauber, galt den Kunden und Partnern der SCALTEL AG in Waltenhofen und ihrer Niederlassung in Wiesbaden. Bei Punsch und einem vorweihnachtlichen Imbiss, ließen die Kunden und Geschäftspartner ein erfolgreiches Geschäftsjahr Revue passieren. Dabei kamen auch die kleinen Gäste nicht zu kurz. Bei Kasperletheater, Basteileien und Kinderkino, waren die Kinder in froher Erwartung auf den Nikolausbesuch, der auch in diesem Jahr nicht lange auf sich warten ließ. Pünktlich um 12.00 Uhr landete er auf den beiden Firmengeländen und hatte für die braven Kinder natürlich eine kleine, süße Überraschung dabei. Die Erwachsenen durften sich im Gegenzug einen schönen Christbaum in Wunschgröße mitnehmen. Dabei wurde die Spendenbox von den Besuchern gerne befüllt.

Spenden für einen guten Zweck

In diesem Jahr kamen durch die Spenden der Besucher des SCALTEL Winterzaubers, gesamt 2.500 Euro für die Kinderbrücke Allgäu e.V. und die Klinikclowns am Klinikum Kempten und für den Verein Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub e.V. in Wiesbaden zusammen. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.