Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1095603

SCALTEL Gruppe Buchenberger Str. 18 87448 Waltenhofen, Deutschland http://www.scaltel.de
Ansprechpartner:in Frau Nicole Ziegelmair +49 831 540540
Logo der Firma SCALTEL Gruppe

SCALTEL Mitarbeiter spenden für Großbrand in Rauns/Waltenhofen

Eine Belegschaft macht sich stark für geschädigte Brandopfer in der Region

(PresseBox) (Waltenhofen, )
Eine junge Familie und deren Nachbarin haben in nur einer Nacht, durch einen tragischen Großbrand, ihr Zuhause sowie ihr ganzes Hab und Gut verloren.  Die Geschädigten stehen unter Schock. Ein Ereignis, das die Belegschaft des IT-Dienstleisters, sehr betroffen gemacht hat.

Wenn alles weg ist
Der Brand hat nicht nur das landwirtschaftliche Gebäude, eine Werkstatt sowie das anschließende Wohnhaus komplett ausgelöscht. Auch das erst eingerichtete Kinderzimmer der jungen Bewohner, fiel dem Brandherd zum Opfer. Unwiederbringliche Werte, alles, was einem Menschen lieb und teuer ist, liegt in Schutt und Asche. Das Ausmaß der Katastrophe ist für die Wohnparteien unbeschreiblich. Wenn alles weg ist, das ist kaum vorstellbar.

Eine Firma hält zusammen
Durch Carina K, selbst Mitarbeiterin der SCALTEL AG und gebürtig aus der Gemeinde Waltenhofen, kam der Stein des Anstoßes ins Rollen. Sie stellte kurzerhand eine Spendenbox in den Geschäftsräumen ihres Arbeitgebers auf. Weiterhin wurde ein Spendenkonto seitens der SCALTEL eingerichtet, dessen gesammelter Betrag dann an den Hilfsfonds, des Bürgermeisteramtes in Waltenhofen, weitergegeben wurde. Dabei kamen, mit einer Aufstockung der Geschäftsleitung, großartige 2.000 Euro zusammen.

Große Solidarität in der Region für die Region
Die Belegschaft der SCALTEL hat innerhalb von nur einer Woche zusammengelegt und setzt sich so für die junge Familie, die in Erwartung ihres ersten Kindes stehen und deren alleinstehende Nachbarin ein. Durch die finanzielle Unterstützung hoffen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wenigstens einen kleinen Beitrag zum Aufbau bzw. zur Wiederbeschaffung der notwendigsten Dinge leisten zu können und wünschen den Betroffenen für die Zukunft nur das Beste.

SCALTEL Gruppe

Zur SCALTEL Gruppe zählen die SCALTEL AG, die SCALTEL Smart Building GmbH, die SCALCOM GmbH, sowie die SNS Systems GmbH. Die Gruppe verfügt über ein umfassendes Produkt- & Serviceportfolio sowohl im klassischen Systemhausgeschäft als auch im Bereich Cloud- und Managed Services. Insgesamt tragen 270 Mitarbeiter zu dem Erfolg der Gruppe bei. Ausgehend von den Standorten Neuss, Wiesbaden, Neu-Isenburg, München und Waltenhofen betreuen die SCALTEL-Mitarbeiter mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. Die Gruppe erwirtschaftete in 2020 einen Umsatz von rund 50,4 Mio. Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.