SaltPipe® - ärztliche Studie aus Deutschland über den Salzinhalator

Eine Meldung der HNO-Gemeinschaftspraxis Dr. med. Walter Ziss Dipl. med. Doris Leuschner: „SaltPipe® ist ein effektives Produkt zur begleitenden Inhalationstherapie bei chronischen Atemwegserkrankungen“

Markt Indersdorf, (PresseBox) - Das ist das vorläufige Ergebnis einer Studie aus der Freisinger HNO-Praxis im Rahmen der Beobachtung von Patienten mit chronischen oder subakuten Erkrankungen des Kehlkopfes während der Behandlung mit dem Salzinhalator „SaltPipe®“

Was ist eigentlich SaltPipe®?

Die patentierte und klinisch getestete SaltPipe® ist ein hochwertiges, geschlossenes Porzellangefäß, worin das mineralische Salzkristall Hallit enthalten ist. Beim Einatmen erreichen die mit der Atemluft vermischten, mikrofeinen Natursalzkristalle alle Bereiche unseres Atemwegsystems. Ablagerungen und Verschleimungen lösen sich. Die Atmung wird erleichtert und die Vitalkapazität erhöht.

Die SaltPipe® -Therapie gehört mittlerweile bei vielen Betroffenen zum täglichen Programm. So berichten zahlreiche Nutzer von einer Verbesserung des subjektiven Wohlbefindens sowie einer Reduzierung der Medikamentendosis.

Die SaltPipe® enthält nur natürliche Inhaltsstoffe und ist frei von Nebenwirkungen. Sie ist daher auch für Kinder geeignet, für die es auch eine spezielle Kinderform, den „SoleFant“ gibt. Die SaltPipe® Produkte enthalten Wirkstoffe in ausreichender Menge für eine Anwendungsdauer von mehreren Jahren.

SaltPipe® -Firmengründer und Inhaber Laszlo Lauko: „Wir sind sehr froh darüber, dass bei vielen Patienten im Rahmen der Behandlung mit unserer SaltPipe® eine große Erleichterung herbeigeführt werden konnte. Auf unserer Homepage ist die Studie im vollen Umfang zu sehen. Wir sind fest davon überzeugt, dass durch den Einsatz unserer SaltPipe® bei einer Vielzahl von Menschen mit Atemwegserkrankungen auf natürliche Art eine Linderung der Beschwerden erreicht wird.“

Die SaltPipe® und der SoleFant sind zum Preis von 39,95 EUR inkl. MwSt. sowohl in Sanitätshäusern als auch in Apotheken unter der Pharma-Zentralnummer (PZN) 0540788 oder direkt bei der Firma SaltPipe erhältlich.

SaltPipe Lauko

Das Unternehmen SaltPipe Lauko mit Firmensitz in Markt Indersdorf wurde im Jahr 2004 von Herrn Laszlo Lauko gegründet. Die Firma beschäftigt sich seither bundesweit mit der Distribution von sogenannten OTC Produkten.
Die Firma ist u.a Generaldistributor für SaltPipe® und SoleFant. Sie beliefert Endverbraucher und Wiederverkäufer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Medizintechnik":

Wenn die KI ans Steuer soll

Ei­ne ak­tu­el­le Um­fra­ge des Di­gi­tal­ver­bands Bit­kom zeigt: Die Mehr­heit der Bun­des­bür­ger be­grüßt den Ein­satz von Künst­li­cher In­tel­li­genz (KI), um den Stra­ßen­ver­kehrs­fluss zu opti­mie­ren und Un­fäl­le zu ver­mei­den.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.