Rock-Legende Steve Lukather bei SAE

Interview und Autogrammstunde am Stand von SAE Institute auf der Musikmesse Frankfurt

Steve Lukather kommt zu SAE auf die Musikmesse
(PresseBox) ( München / Frankfurt am Main, )
SAE Institute: Der Name steht seit über 30 Jahren für hochqualitative Ausbildung im Audio- und Videobereich mit erstklassigen Kontakten in die Musikbranche. Daher kann SAE auf eine lange Liste weltberühmter Musiker und Bands zurück blicken, die mit dem Institut bei Workshops, Kursen oder Seminaren zusammen gearbeitet haben. Anlässlich der Musikmesse Frankfurt gibt sich nun kein geringerer als Rock-Legende Steve Lukather bei SAE in Halle 5.1 am Stand C78 die Ehre. Der Musiker zählt zu den besten Gitarristen der Welt und wird oft in einem Atemzug mit Größen wie Jimi Hendrix, Jeff Beck oder Eric Clapton genannt.

Der Mitbegründer der Kultband Toto und erfolgreiche Sessionmusiker ist seit längerer Zeit auf Solopfaden unterwegs. Auf dem Messestand von SAE wird er am 1. April (ab 15.45 Uhr) im Gespräch mit Ulrich Schiller, Leiter der SAE Niederlassung in Frankfurt Tipps und Tricks zum Music Recording geben, die Produktion seiner aktuellen CD erklären sowie „aus dem Alltag“ eines Rockstars berichten. Zusätzlich wird er am 3. April am SAE Stand für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen.

Ulrich Schiller freut sich bereits auf einen interessanten Einblick in die Welt der Rockmusik und Plattenproduktion: „Steve hat durch seine langjährige Tätigkeit mit Bands und Solo in fast allen größeren Studios der Welt Musik aufgenommen. Fast überall ist er dabei in Kontakt mit SAE Absolventen gekommen und hat das hohe Niveau ihrer Ausbildung und ihre Begeisterung für Musik schätzen gelernt. Fans von ehrlicher Rockmusik und virtuosem Gitarrenspiel sollten sich daher den 1. und 3. April dick im Terminkalender anstreichen.“

Die Termine in Kürze:
• Mittwoch, 1. April, ab 15.45 Uhr: Steve Lukather im Interview mit Ulrich Schiller
• Freitag, 3. April, ab 15.45 Uhr: Autogrammstunde mit Steve Lukather
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.