Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1126526

Torwegge GmbH & Co. KG Oldermanns Hof 6 33719 Bielefeld, Deutschland http://www.torwegge.de
Ansprechpartner:in Herr Thorsten Burgard +49 251 625561248

FMB-Premiere: TORWEGGE präsentiert FlexO-Röllchen

Kundenspezifisch konfigurierbare Fördertechnik-Komponenten / Kälte- und Hitzebeständige HSK-Räder auch dabei / Messepräsenz in Halle 20 an Stand D39

(PresseBox) (Bielefeld, )
Besucher der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau erwartet am Stand der TORWEGGE GmbH & Co. KG in diesem Jahr wieder eine Produktneuheit: die FlexO-Röllchen. Die Komponenten zeichnen sich durch zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten aus. Obwohl sie in kleinen Stückzahlen nach Kundenanforderungen gefertigt werden, bietet der Fördertechnik-Spezialist sie kostengünstig an. Wie das möglich ist und für welche Einsatzzwecke die Röllchen konzipiert wurden, erfahren Interessierte vom 12. bis 14. Oktober 2022 im Messezentrum Bad Salzuflen in Halle 20 an Stand D39. Dort präsentiert TORWEGGE auch weitere Produkte wie die HSK-Räder, die im Temperaturspektrum von -25 bis 250 Grad Celsius verwendet werden können.

„Wir sind immer stolz, wenn wir auf der FMB Neuentwicklungen präsentieren können. Damit verkörpern wir die Innovationskraft der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL), in der TORWEGGE zu Hause ist“, sagt Frank Hilbrich, Geschäftsführer der TORWEGGE GmbH & Co. KG. OWL gehört zu den stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands und führenden Technologiestandorten Europas. Viele dort ansässige Unternehmen agieren zunehmend nachhaltiger und klimaneutral, kooperieren mit der Wissenschaft und schaffen so die Voraussetzungen für eine weiterhin starke wirtschaftliche Entwicklung. Dass dies funktioniert, belegen unter anderem das regionale BIP von jährlich mehr als 75 Milliarden Euro und die vielen Produktinnovationen made in OWL.

Eine davon ist auf der diesjährigen Zuliefermesse Maschinenbau am Stand von TORWEGGE zu sehen. „Nicht einmal ein Jahr nach Markteinführung unserer FlexO-Röllchen ist die Nachfrage bereits sehr groß“, sagt Hilbrich. Er begründet dies mit dem Alleinstellungsmerkmal: Die Förderröllchen sind modular konzipiert, sodass sie in geringen Mengen günstiger produziert werden als bei anderen Herstellern. Der Radkörper besteht aus widerstandsfähigem Polyamid und kann mit unterschiedlichen Kugel- oder Gleitlagern verbaut werden. Verschiedene Achslochdurchmesser sowie Bandagen in unterschiedlichen Härtegraden und Tragfähigkeiten können gewählt werden. Einsetzbar sind die Komponenten sowohl in Rollschienen als auch in anwendereigenen Konstruktionen. Dank der hohen Anpassungsfähigkeit sind die Einsatzbranchen und -bereiche vielfältig.

Neben den FlexO-Röllchen präsentiert TORWEGGE weitere Räder und Rollen sowie Röllchenschienen. Ein Beispiel ist die HSK-Radserie. Die auf -25 Grad kalte bis 250 Grad Celsius heiße Umgebungen ausgelegte Produktreihe weist eine hohe Traglast bis 220 Kilogramm auf und ist langlebig. „Es gibt nur wenige Räder, die so temperaturbeständig sind und gleichzeitig so schwere Güter tragen können“, betont Hilbrich. Besonders robust, weil rostfrei, sind sie wahlweise mit verzinkten oder Edelstahl-Gehäusen erhältlich.

Viele Betriebe aus OWL erwerben regelmäßig Fördertechnik bei TORWEGGE. Damit trägt das Bielefelder Traditionsunternehmen maßgeblich zur Entwicklung der Region bei. „Für uns ist die FMB keine Veranstaltung, bei der wir nur Geschäfte machen möchten. Wir freuen uns auch darauf, mit Vertretern anderer Unternehmen aus OWL ins Gespräch zu kommen und Ideen auszutauschen“, so Hilbrich.

Torwegge GmbH & Co. KG

Die TORWEGGE GmbH & Co. KG ist Herstellerin und Anbieterin von ganzheitlichen Lösungen für die Intralogistik. Spezialisiert hat sich das Unternehmen mit Hauptsitz in Bielefeld auf die Entwicklung von Systemen, die sich nahtlos in etablierte Fertigungsprozesse einfügen. Dabei erstreckt sich das Produktspektrum von Einzelkomponenten über Module für bestehende Förderanlagen bis hin zu Neukonzeptionen und der Fertigung individueller Förderanlagen. In diesem Zusammenhang erbringt TORWEGGE zudem sämtliche Dienstleistungen vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Gegründet im Jahr 1956 beschäftigt das Unternehmen heute knapp 130 Mitarbeiter*innen an sechs europäischen Standorten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.