PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 771737 (Qonsilus GmbH)
  • Qonsilus GmbH
  • Sophie-Christ-Straße 4
  • 55127 Mainz
  • http://qonsilus.com
  • Ansprechpartner
  • Heidrun Kirsch
  • +49 (6131) 49987-12

Qonsilus launcht zusammen mit Roche Diagnostics Deutschland wegweisende Entscheidungs-Plattform zur medizinischen Befundung

(PresseBox) (Mainz, ) Qonsilus bringt den Befundungsservice Qonsilus Lab auf den Markt. Mit Qonsilus Lab erlangen Laborärzte Zugriff auf das fundierte und praxiserprobte Wissen von führenden Kollegen und Fachärzten. In Deutschland wird Qonsilus Lab in einer starken Partnerschaft zusammen mit Roche Diagnostics Deutschland vertrieben.

Das deutsche Ärzteblatt berichtet im Herbst 2015, dass auf dem digitalen Gesundheitsmarkt „nicht nur die massenhafte Generierung und die Speicherung von Gesundheitsdaten, sondern vor allem die Entwicklung geeigneter IT-Werkzeuge zur Datenauswertung“ von Interesse sei.

Qonsilus wandelt basierend auf hinterlegten Wissensmodellen medizinische Daten schnell und sicher in individualisierte Diagnose- und Therapieempfehlungen um. Das zum Patent angemeldete Verfahren zur Entscheidungsfindung unterstützt Labore, Ärzte sowie Unternehmen aus dem Gesundheitswesen dabei, schnell und fundiert die richtigen Entscheidungen zu treffen – für mehr Qualität und Sicherheit in der Entscheidung.

Als erstes Medizinprodukt aus der Reihe macht Qonsilus Lab komplexes Spezialwissen für Labore sofort nutzbar: Der Befundungsservice bietet schnellen Zugriff auf das praxis-relevante Spezialwissen eines medizinischen Fachgebietes und erstellt aus den zur Verfügung gestellten Labor- und klinischen Daten Vorschläge zu Diagnosen, Therapieoptionen und Maßnahmen auf patienten-individueller Basis. Resultat ist ein automatisiert generierter Befund in drei Verständnistiefen, den der Laborarzt anpassen und an den zuweisenden Arzt weiterleiten kann. Qonsilus Lab vergrößert damit die Entscheidungskompetenz, erweitert Laboranalysen um Therapieempfehlungen und bietet Befundungen auf Spezialisten-Niveau.

Führende Partner im Gesundheitswesen und in der Datenanalytik wie Roche Diagnostics Deutschland, 3M, IMS Health und Qlaym arbeiten bereits mit Qonsilus zusammen: Seit 1. September 2015 wird Qonsilus Lab GynEndo, der Befundungsservice für die Gynäkologische Endokrinologie, exklusiv vermarktet von der Roche Diagnostics Deutschland GmbH. Qonsilus Lab GynEndo enthält mehr als 7.000 dynamisch zusammengesetzte Textbausteine und 5.000 Regeln, die als klinisch-wissenschaftliche Grundlage das Wissensmodell der Gynäkologischen Endokrinologie nach Professor Dr. med. Freimut Leidenberger und Professor Dr. med. Thomas Strowitzki haben. Fundiertes, praxiserprobtes Fachwissen von Experten und Fachgremien kann somit in konstant hoher Qualität abgerufen werden.

„An der Seite des Arztes schaffen wir Zugang zu mehr Wissen für die richtige Entscheidung – das ist unser Ziel“, erklärt Geschäftsführer Oliver Schauer. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Roche Diagnostics den Marktführer im Bereich der Labordiagnostik für die Vermarktung unseres innovativen Medizinproduktes gewinnen konnten. Als zugelassenes Medizinprodukt kann Qonsilus Lab als ‚proof-of-concept‘ für weitere medizinische Indikationen dienen, da die vorhandene Plattform eine schnelle, modulare Wissenserstellung für alle Bereiche des Gesundheitswesens ermöglicht.“

Mit Blick auf die Sicherheit seiner Therapieempfehlungen ist das Unternehmen gemäß DIN EN ISO 13485 für die Erstellung von Diagnosen, Therapieoptionen und Maßnahmen auf patienten-individueller Basis aus den zur Verfügung gestellten Labor- und klinischen Daten beim TÜV SÜD zertifiziert. Die Medizinsoftware Qonsilus Lab ist seit August 2015 als Medizinprodukt der Klasse IIa (gemäß der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG) zugelassen.

Die Mainzer Firma Qonsilus GmbH wurde 2011 als medesso GmbH gegründet und ist im November 2015 zur Qonsilus GmbH umfirmiert worden.

Quelle: http://www.aerzteblatt.de/...

Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.

Website Promotion

Qonsilus GmbH

Qonsilus verbindet und interpretiert medizinische Daten und stellt hieraus auf Basis von hinterlegtem Expertenwissen individuell angepasste Handlungsempfehlungen zur Verfügung.

Das zum Patent angemeldete Verfahren zur Entscheidungsfindung unterstützt Labore, Ärzte sowie Unternehmen aus dem Gesundheitswesen dabei, schnell und fundiert die richtigen Entscheidungen zu treffen. Der Anwender erhält sofortigen Zugriff auf das praxis-relevante Spezialwissen eines ganzen Fachgebiets sowie eine Aufbereitung aller relevanten Fakten - für mehr Zeit und Kompetenz in der Entscheidung. Das Qonsilus-Team setzt sich zusammen aus Ärzten, Wissenschaftlern, Medizin-Redakteuren, Software-Spezialisten und IT-Experten mit langjähriger Erfahrung. Das Unternehmen ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485 (Standard für Qualitätsmanagementsysteme im Medizinproduktebereich). Die Software Qonsilus Lab hat die Zulassung als Medizinprodukt der Klasse IIa.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.qonsilus.com