Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1107489

PULSA GmbH Landweg 6 32339 Espelkamp-Fiestel, Deutschland https://www.pulsa.de
Ansprechpartner:in Herr Nils Vocke +49 5743 931970
Logo der Firma PULSA GmbH

Sunmi D2s KDS Widescreen Touchterminal

Optimieren Sie Ihren Küchenbetrieb für eine verbesserte Kundenzufriedenheit

(PresseBox) (Espelkamp-Fiestel, )
Das neue Widescreen Touchterminal D2s KDS von Sunmi ist nun bei PULSA erhältlich.

Das D2s KDS ist ein robustes All-In-One Touchterminal zur Befestigung an Wand oder Ständer mithilfe einer rückseitigen VESA-Aufnahme.

Der vornehmliche Einsatzzweck des D2s KDS geht schon aus dessen Namen hervor, denn KDS steht als Abkürzung für Kitchen Display System. Somit ist die gesamte Fertigung des D2s KDS durch Sunmi auf den Einsatz in diesen oder ähnlichen Umgebungen ausgerichtet.

Als erste und wichtigste Eigenschaft für diese Zwecke besitzt das D2s KDS eine vollständige Schutzklasse mit IP55 Zertifizierung. Diese gilt gegenüber der üblichen Zertifizierung ausschließlich für die Display beim D2s KDS für das gesamte Gerät inkl. dessen Anschlüsse und Bedienungsknöpfe. Gerade beim Einsatz in Küchen oder Bäckereien, in denen es häufig hohe Feuchtigkeitswerte und staubige Umgebungen geben kann erlaubt die IP55 Schutzklasse einen "Schutz gegen Staub in schädlicher Menge" sowie einen "Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel". Hierzu sind sämtliche Anschlüsse hinter geschützten Abdeckungen verborgen und Bedienungselemente gesondert geschützt. Das D2s KDS ist somit eins der wenigen Touchsysteme, die bedingungslos in solchen Umgebungen eingesetzt werden können.

Im Inneren des D2s KDS arbeitet die von Sunmi bekannte Android Architektur mit Quad Core CPU, kapazitivem Touchscreen sowie Android in Version 11 mit Sunmi OS.

Auch hier bietet der eingesetzte Touchscreen eine weitere Besonderheit zum Einsatz in den angesprochenen Umgebungen: Das Sunmi D2s KDS kann auch mit feuchten Händen oder Einweghandschuhen bedient werden, was gerade für den Kücheneinsatz enorm wichtig ist. Dies verhindert nämlich, dass Köche und Personal nicht jedes Mal ihre Schutzhandschuhe ausziehen müssen wenn das D2s KDS bedient werden muss.

Als weitere Besonderheit besitzt das Sunmi D2s KDS neben der bekannten Stromversorgung über das handelsübliche externe Netzteil eine vollständige Power Over Ethernet Unterstützung. Bei vorhandener Architektur in der Anwendungsumgebung ist keine Steckdose vor Ort nötig und die LAN-Verbindung zum D2s KDS kann ebenfalls für die Stromversorgung verwendet werden - oder kurz: Zum Betrieb des D2s KDS im Netzwerk reicht ein einziges Verbindungskabel aus.

Die VESA-Halterung des D2s KDS bietet Ihnen komplette Freiheit, wie und wo Sie das System befestigen wollen. Sie können den KDS-Bildschirm vertikal oder horizontal positionieren und somit die Position des Touchdisplays perfekt auf jeden Ihrer Wünsche anpassen.

PULSA.DE: Sunmi D2s KDS Widescreen Touchterminal

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.