Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1130512

PULSA GmbH Landweg 6 32339 Espelkamp-Fiestel, Deutschland https://www.pulsa.de
Ansprechpartner:in Herr Nils Vocke +49 5743 931970
Logo der Firma PULSA GmbH

Eine neue Generation APEXA Kassensysteme

Posbank stellt die nächste Serie an POS Terminals aus der APEXA Familie vor

(PresseBox) (Espelkamp-Fiestel, )
Posbank, der Hersteller von Touchsystemen für Retail, Gastronomie und Digital Signage stellt mit der APEXA EL, APEXA TL und APEXA FH gleich drei neue Plattformen an Hardwaresystemen vor und führt hiermit das bisherige Angebot an APEXA PRIME Terminals für den Point of Sale im mittleren Anforderungssegment fort.

Die APEXA EL setzt als Nachfolger der bisherigen APEXA PRIME mit Pentium 4415U Chipsatz auf die aktuelle Generation an Intel Elkhart Lake Plattformen mit Intel Celeron J6412 CPU und bietet hierdurch eine mindestens ebenbürtig leistungsstarke Architektur mit mehreren Vorteilen. So setzt die APEXA EL auf ein vollständig lüfterloses System, das somit gerade für den Einsatz in staubigen Kassenplätzen geeignet ist. Außerdem erfüllt das Mainboard der APEXA EL mit verbautem TPM (Trusted Platform Model) Chip die Anforderungen von Microsoft Windows 11 und steht somit für den Einsatz der neuesten Betriebssystemversion bereit.
Die APEXA EL setzt daneben weiterhin auf den Einsatz von 4GB RAM und 128GB SSD in der bereits bekannten, wartungsfreundlichen Bauweise der gesamten APEXA Produktfamilie. Die Varianten mit 15“ Displays sind sowohl mit 4:3 Bildschirm in 15“ sowie mit 16:9 Bildschirm in 15.6“ Bauweise verfügbar – je nachdem, ob die eingesetzt Software im Widescreen Layout genutzt werden soll oder nicht.

Als weiteres Modell ist die neue APEXA FH erhältlich, die auf Basis der gleichen Architektur wie die APEXA EL mit Intel Celeron J6412 CPU und Verwendung von TPM Chip ein neues Display mit 21.5“ besitzt. Diese Variante ersetzt die bisherige Großbildschirm-Variante der APEXA Familie mit 19.5“ Bildschirm. Es wird bei der 21.5“ APEXA FH die identische Gehäusegröße des Vorgängers verwendet, jedoch besitzt der Bildschirm geringere Rahmenbreiten um das Display. Hierdurch wird der Einsatz der neuen Anzeige mit vergrößerter Bildschirmdiagonale im gleichen Gehäuse verwendet.
Wie es der Name der APEXA FH schon sagt besitzt das neue 21.5“ Display eine native FullHD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln.

Als dritte, neue Variante stelle Posbank mit der APEXA TL das Flagschiff der APEXA Familie vor, die als Ersatz der bisherigen APEXA PRIME i5 Plattform Intel Chips der 11. Generation auf Tiger Lake Basis verwendet. Diese neuen CPUs erlauben ebenfalls einen lüfterlosen Einsatz und stellen als vollwertige Desktop CPUs ein Vielfaches an Leistung bereit wie die bisherigen Intel Core CPUs der APEXA PRIME Familie.
Alle verbauten Plattformen der APEXA TL Familie setzen ebenfalls auf den Einsatz eines TPM Chips und stehen natürlich auf der Liste an kompatiblen Chips für den Einsatz von Microsoft Windows 11.
Zur Verwendung kommen bei der APEXA TL immer 8GB RAM und 128GB SSDs. Erhältlich sind die neuen Systeme mit 15“ 4:3 Display sowie 16:9 Displays in 15.6“ und 21.5“ mit FullHD Auflösung.

Zusammen mit den bestehenden Einstiegskonfigurationen APEXA-GT mit Celeron J3455 stellt Posbank eine verlässliche und breite Plattform an Touchsystemen der nächsten POS Generation.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.