prudsys RDE Major Release 3.11.0: Einfaches Testen und optimale Erfolgskontrolle von Produktempfehlungen

Die prudsys AG, Marktführer für Omnichannel-Personalisierung für den Handel, veröffentlicht das Major Release 3.11.0 der prudsys Realtime Decisioning Engine / Nutzer profitieren u.a. von vereinfachtem Testen und neuer Newsletter-Statistik

rde-new-release-3.11-1200x628.jpg (PresseBox) ( Chemnitz, )
Die prudsys AG gibt die Verfügbarkeit des neuesten Releases 3.11.0 der prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) bekannt. Die Personalisierungssoftware für den Omnichannel-Handel ermöglicht es Händlern durch ein personalisiertes Einkaufserlebnis über alle Kanäle, Kundenbindung und Umsatz zu steigern. Neben einer und verbesserten Usability bietet das aktuelle Major Release der prudsys RDE eine Reihe nützlicher Benefits für den Händler.

Features für einfaches Testen von Produktempfehlungen

Der Nutzer profitiert ab sofort von einer höheren Transparenz bei der Template-Vorschau. Es ist während des Testens ersichtlich, welche Eigenschaften das Produkt oder die Kategorie besitzen und wie sich aktuelle Template-Einstellungen auf das Empfehlungsergebnis auswirken.
Direkt während der Empfehlungskonfiguration kann der Nutzer den Templates zudem eine Überschrift geben, passend zur Empfehlungslogik. Mit diesem Feature wird der Integrationsaufwand zum Testen verschiedener Logiken minimiert und die Durchführung von A/B-Tests vereinfacht. Zusätzlich erfolgte eine Verbesserung der Template-Vorschau für Clusterszenarien. Mit der aktuellen Version der prudsys RDE sind auch auf dem Lernserver Template-Tests möglich.

Newsletter-Statistik für optimale Erfolgskontrolle

Mit der Integration der Web-Statistik steht dem Anwender ein neues Instrument zur Erfolgskontrolle von personalisierten Inhalten im Newsletter zur Verfügung. Die übersichtliche grafische Darstellung Newsletter-relevanter Kennzahlen, z.B. Öffnungsraten, Akzeptanz der Empfehlungen sowie Umsatz aus Empfehlungen ermöglicht dem Anwender eine optimale Erfolgskontrolle.

Nutzerindividuelle Empfehlungen für erfolgreiche Personalisierung

Dem Nutzer der prudsys RDE steht eine große Auswahl an Produktempfehlungstypen zur Verfügung. Mit dem aktuellen Major Release wurde das Feature, bestimmten Empfehlungstypen selbstgewählte Events hinzuzufügen, auf Kategorie-Empfehlungen erweitert. Selbst definierte Transaktionsevents, z.B. die Wunschlisten der Kunden oder die Likes für ein Produkt oder eine Kategorie, können nun getrackt werden.

Mehr Informationen zur prudsys RDE unter https://prudsys.de/loesung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.