Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1099346

PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG Lange Straße 35 99869 Pferdingsleben, Deutschland http://www.praxis-edv.de
Ansprechpartner:in Frau Mirjam Rolapp

Cloud als Virenschutz

(PresseBox) (Pferdingsleben, )
Immer wieder geistern Schreckensmeldungen durch die Medien, dass trotz aller möglichen Vorsichtsmaßnahmen Unternehmen von einem Virenbefall komplett lahmgelegt werden.

Im schlimmsten Fall sind alle Daten danach verschlüsselt und können nur gegen ein – meist hohes -  Lösegeld wieder frei geschaltet werden. Läuft es nicht ganz so drastisch und hat man an eine externe Datensicherung gedacht, müssen trotzdem oft ganze IT-Systeme komplett gelöscht und sehr zeitaufwändig völlig neu installiert werden. Ein finanzieller Verlust ist es in jedem Fall.

Sogar hochintegrierte Abwehrsysteme können nicht vollständig garantieren, dass diese Angriffe zu ihrem eigentlichen Ziel gelangen. Doch es geht auch anders. „Verlagern Sie doch ihre Software-Anwendungen außerhalb des Rechenzentrums in die Cloud und nutzen Sie die dadurch vorhandene Anonymität“ schlägt Beate Volkmann, Vorstandsmitglied der PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG vor. Damit würde man kein direktes Angriffsziel mehr bieten. Gerade in den letzten Monaten habe sich die Cloud-Technologie zu einem nützlichen und wettbewerbsfähigen Geschäftsinstrument entwickelt, was Datenkommunikation, Datenverschlüsselung, Elimination von Papier und die Vermeidung von sogenannten Medienbrüchen betreffe und nehme so eine völlig neue zentrale Rolle in der täglichen Arbeit mit den Geschäftspartnern ein. Weil die Nachfrage in diesem Bereich so groß sei, habe man die Kapazitäten in der Betreuung von Rechenzentren sowie die technischen Möglichkeiten weiter aufgestockt.

„Die Cloud ist die Zukunft.“ Dabei gehe es nicht nur darum, eventuelle Hardwarekosten einzusparen. Das Ziel sei neben einer möglichst anonymen Rechenleistungsumgebung die vollständige Möglichkeit hoch integrierte Datenabläufe zu koordinieren. Viele Unternehmensprozesse besonders im mobilen Bereich oder dem Datenaustausch mit Lieferanten und Kunden ließen sich so ganz einfach wesentlich effektiver gestalten, so Beate Volkmann. Als zentrale Basis könne auch hier die im eigenen Haus entwickelte ERP-Branchensoftware WDV 2020 Team dienen. Selbst Standardprogramme wie MS Office, Zoom oder Outlook als potentielles Angriffsziel sowie viele Speziallösungen wie Bau-ELSE oder Let’s Connect können hier komplett integriert werden.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.