Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1126901

POLYTEC GmbH Polytec-Platz 1 - 7 76337 Waldbronn, Deutschland http://www.polytec.com
Ansprechpartner:in Frau Christina Petzhold +49 7243 6043680
Logo der Firma POLYTEC GmbH

Neues Inline-Schichtdickenmesssystem für Pulver und Lacke

Kontaktlose Echtzeit-Messung von Schichtdicken im Produktionsprozess

(PresseBox) (Waldbronn, )
Polytec stellt das neue Enovasense System zur Schichtdickenbestimmung für Pulver- und Lackschichten vor. Das Inline-System ist auf Epoxid- und Polyesterlacke auf metallischen, Polymer-und Komposit-Substraten sowie auf Emaille-Beschichtungen ausgelegt. Es istsowohl in der Lage, direkt nach dem Farbauftrag zu messen als auch nach der Härtung bzw. Trocknung.

Dabei wird im Produktionsprozess komplett störungsfrei gemessen, kontaktlos und in Echtzeit. Die messbare Schichtdicke liegt zwischen 0,2 und 500 Mikrometern, die Genauigkeit bei unter 3 % der gemessenen Dicken. Der Messkopf ist mit einer Kamera zur Objekterkennung ausgestattet, einem Laser zur Anvisierung der automatisch generierten Messstellen und einer Freiblaseinrichtung. Es kann bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Lackierstraße und bei wechselnden Objekten eingesetzt werden. Außerdem lassen sich mehrere Messköpfe kombinieren, wenn beispielsweise Schichtdicken von unterschiedlichen Seiten aus bestimmt werden sollen.

Der Messung geht eine Formerkennung des Objekts voraus, der eine automatische Generierung verschiedener Messstellen folgt. Diese werden über den 2-Achs-verfahrbaren Messkopf erreicht, der in einem Arbeitsabstand von 150 und 250 Millimetern betrieben wird. Einfach bedienbare Schnittstellen stehen für die Automatisierung bereit.

Die Messdaten können selbsttätig gespeichert und archiviert werden. Ein Referenzmuster zur kontinuierlichen Überprüfung der Messstabilität garantiert stabile Ergebnisse.

Polytec bietet Anwendungsberatung, Vertrieb und Service für Enovasense Schichtdicken-Messsysteme.

www.polytec.com/enovasense

POLYTEC GmbH

Polytec wurde 1967 gegründet und bot als Pionier in Deutschland erstmalig kommerzielle Lasertechnologie für Industrie und Forschung an. Aufbauend auf dem Erfolg im Distributionsgeschäft begann Polytec in den 70er Jahren mit der Entwicklung und der Fertigung eigener, innovativer, laser-basierter Messgeräte.

Gestern wie auch heute wird der weltweite Standard für laser-basierte Schwingungs-, Geschwindigkeits- und Längenmesssysteme von Polytec Produkten definiert. Die Entwicklung von High-Tech-Produkten ist bei Polytec eine strategische Kernaktivität und hat neben den Lösungen aus dem Bereich optische Messsysteme zu einer Palette von weiteren Eigenprodukten in den Anwendungsgebieten Oberflächenmesstechnik, Analytische Messtechnik, Noise Analysis und Prozessautomation geführt.

Unsere weltweiten Aktivitäten
Polytec ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Nord-Amerika und Asien. In der internationalen Fachwelt genießt Polytec eine hervorragende Reputation für innovative Produkte, herausragende Qualität und erstklassigen Service.

Die innovativen Lösungen von Polytec erlauben unseren Kunden, eigene technologische Führungsstärke in den unterschiedlichsten Bereichen zu behaupten. In Märkten von Automobilbau, Luft- und Raumfahrttechnik und Maschinenbau über Data Storage, Microsystemtechnik und Nanotechnologie bis hin zu Biologie und Medizin wird das Vertrauen der Kunden in Polytec und seine Produkte immer wieder bestätigt. Weiterhin stellt die Distribution exzellenter High-Tech-Produkte anderer innovativer Hersteller eine Kernkompetenz von Polytec dar.

Bei Polytec sind wir der höchstmöglichen Zufriedenheit unserer Kunden verpflichtet und bieten deshalb neben exzellenten Produkten über unsere Niederlassungen in Europa, Nord-Amerika und Asien direkt vor Ort auch Service, Support und Anwendungsunterstützung. Polytec ist seit 1994 ISO-zertifiziert, zuletzt nach DIN EN ISO 9001:2015.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.