Dinax stellt Support für Mirage 3.x ein / Upgrade auf Mirage 4 noch möglich bis 20.12.19

Drucksoftware Mirage für Epson und Canon Drucker

(PresseBox) ( Schwabach, )
Mirage Drucksoftware von DINAX für Epson und Canon Drucker

Seit zwei Jahren ist Mirage 4 schon auf dem Markt und läuft stabil. Viele Kunden haben bereits die Chance des Upgrades genutzt und arbeiten mit der aktuellsten Mirage 4 Version. Dies hat viele Vorteile. Die Unterstützung der aktuellen Mac OS 10.13 bis einschließlich 10.15, Support für die Adobe CC 2020 Programme, sowie der reibungslose Ablauf der aktuellsten Betriebssystem-Version von Windows 10 wird nur mit der neusten Mirage 4 Software gewährleistet.

Im Rahmen der Weiterentwicklung und im Hinblick auf die im nächsten Jahr erscheinende Mirage 5, wird Dinax den Support für Mirage 3 am Ende diesen Jahres einstellen. Dinax gibt daher den Kunden die letztmalige Möglichkeit Upgrades von Mirage 3 Lizenzen auf aktuelle Mirage 4 Lizenzen zu erwerben. Kunden, welche momentan also noch mit Mirage 3 arbeiten, sollten die Chance nutzen und noch auf die aktuelle Version umsteigen.

Bis zum 20. Dezember 2019 besteht jetzt noch die Möglichkeit zum regulären (alten) Preis auf Mirage 4 upzugraden. Ab dem 21. Dezember werden die Preise für die Upgrads angehoben. Alle anderen Preise bleiben wie bisher.

Mit dem Erscheinen von Mirage 5 werden Upgrades von Mirage 3 Lizenzen dann komplett eingestellt.

Die Mirage 4.04 unterstützt auch alle neuen neusten Epson und Canon Drucker wie 
  • Canon PRO-2100/4100/6100
  • Canon PRO-4100S/6100S
  • Canon TA-20/30
  • Epson SC-P9500/7500
  • Epson SC-T5400M, SC-T3100x
  • Epson SC-F6300, SC-F9400, SC-F9400H
  • Epson SC-S60600L, SC-S80600L
Photolux ist Ansprechpartner für die Mirage Software und ist Lieferant der Canon Drucker und Epson Fotodrucker wie z.B. Canon Pro-1000 und Epson P-800.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Photolux GmbH info@photolux.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.