Neue Produktfamilie bei Peyer Graphic

PEYVIDA - Wie eine frische Sommerbrise

PEYVIDA fina bedruckt
(PresseBox) ( Leonberg, )
PEYVIDA heißt die neue Produktfamilie des Spezialisten für Covermaterialien, Peyer Graphic. Der Name klingt wie eine frische Sommerbrise und macht neugierig. Ein Material der neuen Familie ist das bereits am Markt etablierte Surbalin board lissé. Ein weißer Naturkarton, der ab sofort Peyvida puro heißt. Der neue Name passt optimal zu der modernen, leicht rauen und haptisch angenehmen Oberfläche. Es gibt zudem eine weitere Oberflächenvariante: das fein strukturierte Peyvida fina. Beide Ausführungen sind in 270 und 350 g/m² im Format 75x102 cm Schmalbahn erhältlich.

Der Karton mit 270 g/m² eignet sich besonders gut als Umschlagsmaterial für Broschuren und Magazine. Die 350 g/m²-Ausführung ist ideal für größerformatige Paperbacks, Kataloge aber auch für Mappen, Karten und Hangtags.

Peyvida liegt angenehm in der Hand und sorgt so für den besonderen Aufschlag-Moment. Muster können unter info@peyer-cover.com angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.