Zukunft Personal Europe: HR-Innovationen im 20. Jubiläumsjahr der Messe

(PresseBox) ( Altenberge, )
Die Zukunft Personal Europe vernetzt bereits seit 20 Jahren Menschen und Märkte im Bereich Software und Dienstleistungen für den HR-Bereich. Schon seit über 35 Jahren entlastet die perbit Software GmbH Personalabteilungen mit innovativen und individualisierbaren HR-Software-Lösungen. In diesem Jahr präsentiert perbit mit der digitalen Personalakte und der App perbit.mobile zwei bedeutende Neuerungen.

Vom 17. bis 19. September findet die Zukunft Personal Europe zum 20. Mal statt. In der Messe Köln wird unter anderem Bundesarbeitsminister Hubertus Heil erwartet. Weitere namhafte Keynote-Speaker sind angekündigt, unter anderem die jüngste Solo-Weltumseglerin Laura Dekker, die über die Hindernisse zurückblickt, die sie während der Reise überwinden musste. Im Jubiläumsjahr der Messe geht es aber nicht so sehr um einen Rückblick, sondern in erster Linie um einen Ausblick auf die Zukunft der Personalarbeit und um die Präsentation von HR-Innovationen.

Die perbit Messe-Highlights

perbit stellt auf der Messe zwei wesentliche Produktneuerungen vor: die neue digitale Personalakte, die rein webbasiert zur Verfügung steht und dem Personalbereich zahlreiche Arbeitserleichterungen und DSGVO-konforme Datensicherheit bietet, sowie die neue App perbit.mobile, die intuitiv bedienbar ist und ein zeitsparendes Personalmanagement von unterwegs ermöglicht. Auch über die Outlook-Integration von perbit.insight, über das Ausbildungsmanagement und die umfangreichen Möglichkeiten der HR-Software-Lösungen perbit insight und perbit.cloud informiert das perbit-Team am Messestand.

Hier finden Sie uns: Koelnmesse, Halle 3.2, Stand C.14

Gern können Sie im Vorfeld eine Freikarte anfordern und einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren – bequem per Online-Formular, per E-Mail an marketing@perbit.de oder telefonisch unter 02505 9300-93. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.