Investition in den Erfolg

OTTO ROTH investiert in ein neues ERPSystem von IFS, um dadurch die Agilität und Kommunikation in der Unternehmensgruppe noch effizienter zu gestalten.

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Dieses neue ERP-System wird seit Januar 2008 schrittweise eingeführt. Der Vertragswert wird mit mehr als einer Million Euro beziffert.

Das neue System beinhaltet Komponenten, welche die kritischen Prozesse des Unternehmens, wie Personal- und Rechnungswesen, Supply Chain Management, Instandhaltung, Vertrieb und Marketing unterstützen. Das Ziel ist die Automatisierung von Geschäftsvorgängen, d.h. eine Minimierung manueller Eingaben sowie die Steigerung der Flexibilität. Die Implementierung dieser modernen, auf Standards basierenden Unternehmenssoftware unterstützt zugleich Veränderungen im Unternehmen und ermöglicht es uns, noch besser auf die individuellen Wünsche unserer Kunden zu reagieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.