PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522686 (OEKO-TEX® Association)
  • OEKO-TEX® Association
  • Genferstraße 23
  • 8027 Zürich
  • http://www.oeko-tex.com
  • Ansprechpartner
  • Helmut Mueller
  • +49 (7143) 271-709

Gut gerüstet für die Zukunft

Die intelligenten Matratzentextilien der belgischen Firma Bekaert Textiles NV sind nach OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert

(PresseBox) (Zürich, Switzerland, ) Eine wohltuende und entspannende Nachtruhe ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Energie und Leistungsfähigkeit des Menschen. Ausgehend von diesem Grundsatz setzt die belgische Firmengruppe Bekaert Textiles NV auf die Herstellung von innovativen Matratzentextilien. Fast alle Produkte des führenden Anbieters in diesem Segment erfüllen die humanökologischen Anforderungen des OEKO-TEX® Standards 100.

Innovationen für einen gesunden Schlaf

Die heutigen Ansprüche an Matratzen sind hoch - schließlich verbringt der Mensch rund ein Drittel seiner Lebenszeit im Bett. Deshalb sollen Matratzen möglichst komfortabel, langlebig und pflegeleicht sein. Darüber hinaus verfügen Qualitätsprodukte über Spezialfunktionen wie temperaturausgleichende Eigenschaften und unterstützen unsere Gesundheit in optimaler Weise. Moderne Matratzentextilien tragen maßgeblich dazu bei, diesen Ansprüchen am Gesamtprodukt gerecht zu werden. Bekaert setzt dabei laut HSEQ-Koordinatorin Catherine Vandeputte auf innovative Konzepte: "Wir sind der weltgrößte Lieferant intelligenter Matratzenbezugsstoffe. Unsere Mission ist es, moderne und an alle Bedürfnisse angepasste Matratzentextilien zu kreieren und dabei noch modische Gesichtspunkte in die Entwicklung unserer Produkte mit einzubeziehen."

Erfahrung und Know-How

Bekaert Textiles ist heute einer der Technologie-Führer bei der Entwicklung und Herstellung von gewebten und gestrickten Matratzenstoffen. Gegründet wurde die Firma 1892 von Ivo Bekaert in Vichte/Belgien. Bereits 1955 erfolgte die Gründung einer Tochterfirma in Australien. Nach einer je 20-jährigen Zugehörigkeit zu WR GRACE (1972 - 1992) und der Gamma-Holding (1992 - 2012) ist Bekaert Textiles heute ein Teil der Firmengruppe Gilde/Parcom und operiert weltweit. Der Sitz der Firma liegt in Belgien, wo auch der Stammsitz, das BTEU Management sowie die Entwicklungsabteilung mit den Bereichen Produkt- und Verarbeitungsinnovationen angesiedelt sind. Rund 1100 Mitarbeiter sind an insgesamt 7 Standorten weltweit beschäftigt. Die beiden europäischen Produktionsstandorte von Bekaert befinden sich in der Tschechischen Republik und in der Türkei.

Vielseitig und unbedenklich

Rund 95% der von Bekaert Textiles in Europa produzierten Waren erfüllen die humanökologischen Anforderungen des OEKO-TEX® Standards 100, wobei die Firma international zu den OEKO-TEX® Pionieren gehört: Bereits im Jahre 1994 erfolgte die erste Zertifikatsausstellung für das breite Sortiment der angebotenen Matratzenbezugsstoffe. Catherine Vandeputte ist von dem Mehrwert der OEKO-TEX® Zertifizierung überzeugt: "Gerade im sensiblen Bereich der Heimtextilien ist es wichtig, dass wir den Gedanken der Produktsicherheit hinsichtlich möglicher Schadstoffbelastungen mit einbinden. Wenn man bedenkt, wie viel Zeit wir tagtäglich auf einer Matratze verbringen und welchen Belastungen sie dabei ausgesetzt ist, wäre es unverantwortlich, diesen Aspekt der Qualitätssicherung bei der Herstellung außer Acht zu lassen."

Die Stoffkollektionen von Bekaert Textiles zeichnen sich durch spezielle Funktionen aus - beispielsweise eine Allergene reduzierende probiotische Ausrüstung, ein antimikrobielles Finish zum Schutz vor Bakterien und Keimen, Fleckschutz- Ausrüstungen, temperaturausgleichende Eigenschaften oder eine ausgezeichnete Feuchteregulierung. Aber auch innovative Materialmischungen auf Basis von Zellstoffen, Bambus oder recycelten Garnen werden gezielt entsprechend ihren spezifischen Eigenschaften eingesetzt. Die Healthcare Division Meditiss® von Bekaert Textiles hat sich auf Textilanwendungen zur Optimierung des Komforts bei starker Beanspruchung zu Hause, in Krankenhäusern und in Pflegeeinrichtungen spezialisiert. Hierunter fallen vor allem wasserdichte Matratzenschoner sowie anti-allergische Produkte.

Dass die Stärke des Unternehmens vor allem in seiner Innovationskraft liegt, davon ist Catherine Vandeputte überzeugt: "In 2011 haben wir den begehrten Interzum Award in Köln gewonnen - das ist eine Auszeichnung, die zukunftsweisende Materialien für neuartige Anwendungen in innovativem Kontext honoriert. Für uns bedeutet das eine enorme Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit." Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen auch auf ein effizientes Qualitätsmanagement-System. Bestmögliche Produktqualität kombiniert mit umweltfreundlichen Produktionstechnologien sowie der Einhaltung sozialer Standards sichern Bekaert Textiles die gewünschte internationale Wettbewerbsfähigkeit und damit die Zukunft des Unternehmens.