NewTec ist neuer Safety-Partner von STMicroelectronics

Hersteller profitieren von NewTecs Safety-Know-how beim Einsatz von STM8- und STM32-Mikrocontrollern in sicherheitskritischen Umgebungen

(PresseBox) ( Pfaffenhofen a. d. Roth, )
NewTec, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, ist Partner des Halbleiterherstellers STMicroelectronics. Im Rahmen des ST-Partnerprogramms wird NewTec die Kunden des weltweit fünftgrößten Halbleiterunternehmens bei der Entwicklung von funktional sicheren Produkten auf Basis der Mikrocontroller STM8 und STM32 unterstützen.

Die Mikrocontroller sind ideal für elektronische Systeme in Kraftfahrzeugen (STM8) und Industrieanlagen (STM32), aber auch in medizinischen Geräten und elektrischen Haushaltsgeräten. Für den Einsatz in sicherheitskritischen Umgebungen bietet STMicroelectronics verschiedene kostenlose, zertifizierte Entwicklungspakete für funktionale Sicherheit an. 

Als „ST Authorized Partner“ wird NewTec jetzt Hersteller bei der Integration der STM8- und STM32-Controller in sicherheitskritische Umgebungen unterstützen. „Wir freuen uns, dass wir mit NewTec einen Partner an Bord haben, der unsere Kunden mit seinem Know-how für funktionale Sicherheit und seiner Expertise zu sicherheitsrelevanten Normen unterstützen kann“, sagt Loic Chossat, Ecosystem Marketing Engineer bei STMicroelectronics.

Unter Einbeziehung der Safety Packages und der Hardwarearchitekturen bietet NewTec Consulting, Trainings und herstellerspezifische Entwicklungen an. Kunden von STMicroelectronics profitieren dabei von NewTecs langjähriger Erfahrung z. B. zur Umsetzung der IEC-61508-Anforderungen bis SIL 3 (Safety Integrity Level 3) oder der ISO-13849-Anforderungen bis PLe Cat4 (Performance Level, Kategorie 4). So können der zeitliche und der finanzielle Aufwand für Entwicklung und Zertifizierung von sicherheitsrelevanten Systemen deutlich verkürzt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.