Webinar: Excel-Import und -Export in MindManager 2020

Wertvolle Tipps über das wirkungsvolle Zusammenspiel von MindManager und Excel

(PresseBox) ( Alzenau, )
Im letzten Webinar des Jahres, am 11. Dezember, stellt Rainer Obesser vor, wie sich Informationen zwischen MindManager® und Excel austauschen, ergänzen, bearbeiten und synchronisieren lassen. Im Fokus des halbstündigen Webinars stehen konkrete Beispiele und Vorgehensweisen.

Gerade für Wissensarbeiter ist Excel eine erfolgskritische Anwendung, deren Komplexität jedoch einige Herausforderungen mit sich bringt. Mit MindManager 2020 lässt sich diese Komplexität durch verschiedene Visualisierungs- und Simulationsmöglichkeiten reduzieren. Die aktuelle Softwareversion verfügt über neue Schnittstellen, über die sich Excel-Daten noch besser integrieren und darstellen lassen.

Besonders hilfreich ist, dass sich mit dem neuen Excel-Import Daten noch leichter in MindManager importieren lassen. Auch die parametergesteuerte Visualisierung für bestimmte Zielgruppen und Szenarien ist jetzt leichter. Darüber hinaus wurde in MindManager 2020 auch der Export aus Excel überarbeitet, so dass heute ganz gezielt ausgewählt werden kann, welche Mapinhalte in welcher Reihenfolge und Struktur exportiert werden sollen.

Das Webinar richtet sich an all diejenigen, die viel mit Exceldateien arbeiten bzw. diejenigen, die für das Wissensmanagement in Unternehmen zuständig sind.

Webinar Thema: Excel-Import und -Export in MindManager 2020

Termin: Mittwoch, 11. Dezember 2019, 10 Uhr

Referent: Rainer Obesser, Senior Manager Training and Services, MindManager

Anmeldung ab sofort unter: https://bit.ly/2KZUnAo
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.