BABOR Schweden nutzt CRM-Lösung ProfitSystem

(PresseBox) ( Dortmund, )
In Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung des BABOR headquarters in Aachen entwickelte das Team von merkarion unter Verwendung von ProfitSystem eine eigens angepasste CRM-Lösung für BABOR mit dem Namen QUEEN (für Qualität, Umsatz, Effizienz, Erfolg, Nachhaltigkeit). Neben den üblichen vertriebsunterstützenden Funktionen ist QUEEN für die sinnvolle Zusammenführung aller relevanten Informationen bei der hochkomplexen Auftragsabwicklung zuständig, errechnet zuverlässig Preise und weist automatisch auf Fehlangaben durch den Benutzer hin.

Gemeinsam mit Herrn Dr. Christoph Ludwig, dem IT-Leiter von BABOR, schaffte merkarion eine enge Verzahnung von QUEEN und dem ERP-System CSB. Die mit fundierten Systemkenntnissen erstellten Schnittstellen und Prozesse ermöglichen die nahtlose Weitergabe und den problemlosen Datenaustausch zwischen beiden Systemen. So gehört beispielsweise der lästige und zeitaufwendige Zwischenschritt der manuellen Auftragskontrolle und -Freigabe durch den Innendienst der Vergangenheit an.

 „Seinen Kunden möchte BABOR vor Ort individuelle Angebote mit konkreten Preisen bieten.
Eine große Zahl an Aktionsangeboten und anderen vielschichtigen Faktoren, die sich auf die Preisgestaltung einwirken, machten die Erstellung solcher Angebote bisher zur Herausforderung. Die ProfitSystem-Version QUEEN übernimmt die Berechnung der Preise für den Außendienst, weist auf spezielle Kundenangebote hin und vermeidet Fehler durch Fehleingaben“, so Anna Lauscher,
IT-Projektleiterin bei BABOR in Aachen. „Zudem erhöht QUEEN die Effizienz des gesamten Prozesses, da viele manuelle Arbeitsschritte entfallen und nun direkt vom System automatisch übernommen werden“, fügt Anna Lauscher hinzu.

Der erfolgreiche Einsatz der ProfitSystem-Version QUEEN im headquarter von BABOR überzeugte auch BABOR Schweden, welches bisher kein CRM-System im Einsatz hatte. Die Umstellung auf
die englische Sprache war ein leichtes Unterfangen für das Team von merkarion, da die Mehrsprachigkeit des QUEEN-Moduls bereits im Standard von ProfitSystem enthalten war und lediglich eine Übersetzung zu erfolgen hatte.

Zusätzlich zum klassischen Außendienst, setzt BABOR weltweit auch Trainerinnen ein, deren Aufgaben in der Betreuung von Kunden im Rahmen von Schulungen- und Seminaren liegt.
Auch diese Seminarsteuerung wird von ProfitSystem/QUEEN gemanagt, denn die Basislösung von QUEEN enthält auch Bausteine für diesen Bereich. Durch den modularen Aufbau des CRM-Systems ProfitSystem sind auch zukünftig individuelle Anpassungen jederzeit möglich.

Über BABOR

Das traditionsreiche Familienunternehmen ist die deutsche Nummer 1 im Bereich der professionellen Luxus-Hautpflege und agiert mit mehr als 400 Mitarbeitern in über 70 Ländern. Seine hochwertigen Produkte entwickelt und produziert BABOR nach wie vor am Standort Aachen. Der Vertrieb von BABOR-Produkten ist hauptsächlich ein B2B-Geschäft. Parfümerien, Kosmetikschulen, Apotheken, Kliniken und Ärzte gehören ebenso zum typischen Kundenkreis wie sorgfältig ausgewählte Kosmetikinstitute.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.