Der ACE Auto Club Europa integriert das Publishing-System tango media mit dem Web-CMS TYPO3 zum crossmedialen System

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Der ACE Auto Club Europa nutzt für die Erstellung seiner redaktionellen Inhalte das Publishing-System tango media von MarkStein Software und publiziert die Inhalte in seiner Mitgliederzeitschrift „ACE LENKRAD“ und über digitale Kanäle wie Web und Facebook.

Die Betreuung und Weiterentwicklung der Online-Auftritte des ACE liegt in den Händen der TYPO3-Internetagentur Schommer Media in Stuttgart.

In einem gemeinsamen Projekt haben beide Firmen die Integration von tango media mit dem Web-CMS TYPO3 realisiert. Inhalte, die bisher manuell ins Online-CMS eingepflegt wurden, können nun automatisiert aus tango media ausgespielt werden – unabhängig davon, ob es sich um Artikel, Bilder oder PDFs handelt. Aktuell werden zwei Bereiche des Web-Auftritts bedient, „ACE LENKRAD“ und Pressemitteilungen.

Der redaktionelle Alltag wird durch das Zusammenspiel beider Systeme erheblich vereinfacht. Es muss nur noch ein System gepflegt und Inhalte können direkt im gewünschten Kanal veröffentlicht werden. Zudem wurde eine Funktion integriert, welche den Redakteuren eine Live-Vorschau der erstellten Inhalte ermöglicht. Die Zusammenführung beider Systeme bietet damit den Redakteuren des ACE mehr Freiraum, sich um qualitativ hochwertigen Content zu kümmern.

Das gemeinsame Projekt von MarkStein Software aus Darmstadt und dem TYPO3-Spezialisten Schommer Media aus Stuttgart wurde erfolgreich abgeschlossen. In der Zusammenarbeit sind neue gemeinsame Projekte geplant und vorgesehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.