Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910030

Loewe Technology GmbH Industriestr. 11 96317 Kronach, Deutschland http://www.loewe.tv
Ansprechpartner:in Herr Malte Perlitz +49 89 51009782
Logo der Firma Loewe Technology GmbH
Loewe Technology GmbH

Loewe bild 3

Ein Fernseher für alle. Und jeden

(PresseBox) (Kronach, )
Ob in der verwinkelten Altbauwohnung oder im lichtdurchfluteten, geräumigen Loft. Fernsehen vom Bett aus, beim Kochen oder im Wohnzimmer. Alleine, zu zweit, als Familie, mit Freunden. Loewe bild 3 wurde kreiert für unterschiedlichste Wohn- und Lebenssituationen. Persönlich. Individuell. Modern. Neu: Mit dem bild 3.65 oled ergänzt Loewe sein Angebot an OLED-TVs um ein weiteres großformatiges Modell. Für besondere Fernsehmomente zuhause. Große Bilder. Große Emotionen.

Loewe bild 3. Der passt. Überall. Sein modernes, zurückhaltendes Design lässt viel Raum für Individualität und Persönlichkeit. 65“, 55“, 49“ oder 43“. LCD oder OLED. An der Wand, auf dem Sideboard oder freistehend. In Graphitgrau oder Lichtgrau. Dank verschiedenster Zollgrößen, Screen-Ausführungen, Aufstelllösungen und Farbvarianten lässt sich der Wunsch-TV einfach selbst zusammenstellen. Loewe bild 3 integriert sich in jeden Lebensstil und wird Teil des Zuhauses. Ein Tischfuß und integrierte Lautsprecher sind im Lieferumfang inkludiert, sodass der TV ‘out-of-the-box‘ direkt eingeschaltet werden kann. Fernsehen. Lebendig und individuell.

Neu: Loewe bild 3.65. Große Bilder. Große Emotionen.


Der Loewe bild 3.65 oled bildet das Herzstück eines jeden Zuhauses. Er vereint innovativste State-of-the-Art OLED-Technologie, intelligente Features und beste Loewe Qualität ‘Made in Germany‘. Für ein beeindruckendes Fernseherlebnis in Großformat, das den Raum mit Leben füllt. Selbst bei einer Bilddiagonale von 164 cm ist der Screen mit 4,6 mm ultradünn, wirkt leicht und filigran. 360-Grad-Design mit einer magnetischen Rückwandabdeckung, die Kabel elegant verschwinden lässt. Ein Fernseher geschaffen für Design-Liebhaber, die sich für Hightech begeistern und dabei Wert auf Qualität und Stil legen.

Der OLED-Screen der neuesten Generation begeistert mit kontrastreichen, klaren Bildern und perfekter Detailschärfe. OLED, das sind Millionen selbstleuchtende Pixel, organische Leuchtdioden. Sind sie aus, sind sie schwarz. Von gleißend hellem Licht bis düsterste Nacht. Feinste Details und Strukturen werden sichtbar. Rasante Bewegungen erscheinen atemberaubend authentisch. OLED-Fernsehen ist faszinierend anders.

Der mit Akustikstoff bezogene 2x40-Watt-Frontlautsprecher besitzt ein integriertes Stereo-Soundsystem mit Bassreflexrohr und bietet so ein voluminöses, raumfüllendes Klangerlebnis. Feinst nuanciert, klar und authentisch. Mit einer optionalen Audio-Schnittstelle können beim bild 3.49 und bild 3.43 zusätzlich Loewe Soundsysteme komfortabel zu einem Home Cinema kombiniert werden. Dank Bluetooth lässt sich Musik über kabellose Kopfhörer hören oder vom Smartphone und Tablet direkt zum Fernseher streamen.

Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Alles, was wichtig ist, findet sich auf dem Loewe Homescreen auf einen Blick. Lieblingssender, Aufnahmen, Apps und andere externe Quellen sind individuell und übersichtlich angeordnet. Apps wie TIDAL, mit Zugriff auf über 50 Millionen Musiktitel, oder Video-on-Demand-Anbieter wie Amazon Video, maxdome und YouTube sind bereits vorinstalliert.

Loewe bild 3. Ein Fernseher für alle. Und Jeden.

Website Promotion

Website Promotion

Loewe Technology GmbH

Loewe. Wir haben das Fernsehen erfunden.

1923 wurde das Unternehmen von den Brüdern Siegmund und David Ludwig Loewe gegründet. Auf der 8. Funkausstellung in Berlin, 1931, zeigte Loewe zum ersten Mal eine elektronische Fernsehübertragung und landete damit selbst auf der Titelseite der New York Times. Die Technik dazu entstand mit dem genialen Erfinder und Physiker Manfred von Ardenne, dem damaligen Chef-Ingenieur von Loewe. Damals hat Loewe das Fernsehen erfunden. Loewe entwickelte auch den ersten tragbaren Fernseher. Und nicht nur das: Loewe Art 1 - mittlerweile eine Designikone - wurde in den 80er Jahren im Museum of Modern Art (MoMA) in New York ausgestellt.

Bis heute sind Loewe Geräte 'Made in Germany' - und das mit Passion, Enthusiasmus und eindrucksvollem Knowhow. Der Hauptsitz, Entwicklung, Produktion und Service befinden sich im oberfränkischen Kronach. Loewe Produkte sind nicht nur bis ins Detail durchdacht. Modulare Technik, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung, regelmäßige Software-Updates und zeitloses Design garantieren die Nachhaltigkeit der Loewe Produkte.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.