Lock Your World liefert Zugangssystem für kritische Infrastruktur

Risiken minimieren - auch bei Stromausfall oder Blackouts

Hochsichere Zugangskontrolle im Outdoorbereich mit pylocx gewährleistet (PresseBox) ( Bad Orb, )
Lock Your World mit Sitz in Bad Orb im Spessart ist der Hersteller von „pylocx“, dem wartungsfreien Zugangssystem (nicht nur) für die kritische Infrastruktur. pylocx basiert auf patentierter Technologie und verbindet digital steuerbares Einmal-Code-Verfahren mit autarken Schließkomponenten mit höchster physischer Sicherheit. Das System wird seit Jahren in Hochsicherheitsbereichen, insbesondere der kritischen Infrastruktur (KRITIS) eingesetzt. Es ist echt "Made in Germany", VdS- zertifiziert, vielfach prämiert und ausgezeichnet.

Bei pylocx steht der Mensch im Mittelpunkt. Den Nutzern wird einmalig eine personalisierte, mobile Tastatur, genannt pyKey, ausgehändigt. Diese darf, auch auf Empfehlung des BSI, beim Nutzer verbleiben. Ein Missbrauch ist selbst bei Verlust nicht möglich. Kostenintensive Schlüsselaus- und -rückgaben oder Schlüsseltransporte gibt es nicht. Das digitale Daten-Center ist die pylocx Plattform zur Generierung der einmal gültigen Codes. Diese erhält der Nutzer für jede autorisierte Öffnung auftragsbezogen. Personalfrei und automatisiert wird es in bestehende Ticket-Systeme implementiert und befähigt zum Dienstleisterwechsel per Knopfdruck. Während des Öffnungsprozesses überträgt der pyKey auch den Strom ins Schloss. Das Schloss selbst bleibt offline, benötigt weder Strom noch Batterie. Das spart nicht nur Kosten, sondern schließt auch Angriffe aus dem Netz aus. Das pylocx Schließsystem eliminiert jedes bisherige Schlüsselmanagement, liefert Flexibilität und bietet Hochsicherheit für KRITIS-Anforderungen. So können alle Beteiligten einfach ruhiger schlafen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.