KUMAvision veranstaltet Expertentag für Branchensoftware auf der Orthopädie + REHA-Technik 2010

(PresseBox) ( Markdorf, )
Die KUMAvision AG lädt auf der Orthopädie + REHA-Technik in Leipzig zum Expertentag an ihren Stand in Halle 3, Stand G38: Am ersten Messetag, den 12. Mai berichtet Gerhard Lommer von MCS MediCall-Solutions von seiner langjährigen Marktbeobachtung und seiner Praxiserfahrung mit Softwarelösungen für den Gesundheitsmarkt. Besuchern wird er den ganzen Tag als Gesprächspartner zur Verfügung stehen.
Die KUMAvision präsentiert auf der Messe ihre ERP-Software KUMAvision:med. Die Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV, die alle Aufgaben, wie beispielsweise Finanzwesen, Auftragsbearbeitung mit Rezeptmanagement und Rezeptabrechnung, Warenwirtschaft, Logistik, CRM, Service- und Reparaturabwicklung in einem System abdeckt. Die ausgeprägte Lösungsintegration von KUMAvision:med automatisiert und optimiert Prozesse so umfassend, dass sich die Effizienz im Unternehmen signifikant erhöhen lässt. Die Investition in die neue Branchensoftware amortisiert sich daher innerhalb kürzester Zeit. .
Im Falle von KUMAvision:med liegt die Zeit, bis sich die Investition durch die nachfolgenden Einsparungen rechnet (ROI), oft überraschend kurz. KUMAvision bietet an, den möglichen ROI bei einzelnen Leistungserbringern aufgrund von Referenzzahlen aus der Branche individuell zu ermitteln.

Weitere Informationen sind unter www.kumavision-med.de verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.