PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 649939 (KUMAVISION AG)
  • KUMAVISION AG
  • Oberfischbach 3
  • 88677 Markdorf/Bodensee
  • http://www.kumavision.com
  • Ansprechpartner
  • Armin Schneider-Lenhof
  • +49 (711) 16069-42

Integrierte Software für den Filial- und Einzelhandel: KUMAVISION zeigt LS NAV auf der EuroSHOP 2014

(PresseBox) (Markdorf, ) Das Leistungsportfolio für den Filial- und Einzelhandel rund um die integrierte Softwarelösung LS NAV stehen im Mittelpunkt des EuroSHOP-Messeauftritts der KUMAVISION. KUMAVISION ist auf dem Gemeinschaftsstand des LS NAV Round Table (Halle 6, Stand E15) vertreten, einer gemeinsamen Initiative der fünf stärksten LS NAV-Partner aus Deutschland und Österreich. Die EuroSHOP 2014 findet vom 16. bis 20. Februar 2014 in Düsseldorf statt. Die weltweit größte Messe für den Einzelhandel erwartet über 100.000 Fachbesucher aus rund 100 Ländern.

LS NAV ist die führende End-to-End-Lösung für den Filial- und Einzelhandel sowie die Gastronomie. LS NAV ermöglicht eine schnittstellenfreie Datenverarbeitung vom POS über das Filial-Back-Office bis hin zur Finanzbuchhaltung im Head-Office. Die Lösung basiert - wie die anderen Branchenlösungen der KUMAVISION - auf Microsoft Dynamics NAV.

„LS NAV ist mehr als eine Kassensoftware. Die integrierte Branchensoftware erlaubt es dem Filial- und Einzelhandel, alle Unternehmensprozesse mit einer Lösung abzudecken. Informationen und Kennzahlen stehen bereichsübergreifend auf Knopfdruck zur Verfügung, wodurch sich Transparenz und Effizienz nachhaltig steigern lassen“, erklärt Markus Brunner, Berater im Bereich Handel bei KUMAVISION.

Mit neuen Modulen hat LS NAV die Antworten auf aktuelle Anforderungen des Einzelhandels, aber auch speziell für Multi-Channel Unternehmen, deren Angebote sich auch an den Endkunden richten. Dazu zählen unter Anderem personalisierbare Mobile Loyalty-Lösungen zur Kundenbindung mit Coupons oder Treue-Punkten, Shop-Finder, Einkaufslisten. Sie sind sowohl über das Internet als auch über Apps auf Smartphone und Tablet nutzbar.

Business Intelligence für den Retail-Bereich bildet einen weiteren Schwerpunkt des Messeauftritts. Die Berater der KUMAVISION stellen verschiedene Möglichkeiten vor, um Kennzahlen aus LS NAV miteinander zu kombinieren und ansprechend zu visualisieren.

LS NAV verstärkt das Portfolio der KUMAVISION im Handelsgeschäft. „Gerade an der Schnittstelle zwischen Groß-, Filial- und Einzelhandel profitieren unsere Kunden von einer ganzheitlichen Beratung und zahlreichen Best Practices. Mit der End-to-End-Software LS NAV sowie der auf Großhandel und Mietgeschäft zugeschnittenen ERP-Software KUMAVISION trade verfügen wir über zwei leistungsstarke Lösungen, die alle Aufgabenstellungen abdecken“, so Brunner.

Website Promotion

KUMAVISION AG

Die KUMAVISION AG hat sich auf die Integration der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV (vormals Navision) spezialisiert. Die in Markdorf am Bodensee ansässige Gesellschaft gehört in diesem Bereich zu den führenden Microsoft-Partnern in Deutschland. Seit mehr als 15 Jahren realisiert und implementiert das Unternehmen branchenspezifische Softwarelösungen für den Mittelstand ebenso wie für internationale Konzerne. Die KUMAVISION AG beschäftigt über 280 Mitarbeiter an 14 Standorten, verteilt über Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Umsatz der Gesellschaft im Jahr 2012 betrug 34,4 Millionen Euro.

Weitere Informationen auf der Website der KUMAVISION AG unter: www.kumavision.com