Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1130278

Kübler Group - Fritz Kübler GmbH Schubertstr. 47 78054 Villingen-Schwenningen, Deutschland http://www.kuebler.com
Ansprechpartner:in Herr Filippo Zerbo +49 7720 390380

Kübler Gruppe 2022: Wachstum und Innovationen in dieser herausfordernden Zeit

Die Kübler Gruppe aus Villingen-Schwenningen verzeichnet weiterhin steigende Umsatzzahlen und setzt auf Innovation und neue Produkte.

(PresseBox) (Villingen-Schwenningen, )
Dabei begleiten mehrere Herausforderungen auch bei Kübler das laufende Geschäftsjahr. Hohe Energiepreise sowie Kosten für Roh- und Vormaterial steigen. Logistikketten werden teurer. Inflation steigert die Kosten.

Zur Jahrespressekonferenz nennt Kübler Zahlen: Nach einem starken Jahr 2021 rechnet Kübler für das Jahr 2022 erneut mit einem guten Wachstum und noch höherem Auftragseingang, Mit einem derzeitigen Plus von knapp 20% im Umsatz gegenüber dem Vorjahr wird ein Gruppenumsatz des Familienunternehmens von ca. 95 Mio. € für das Jahr 2022 anvisiert. Die Beschäftigtenzahl stieg dabei weltweit um ca. 7% an. 

Zum vierten Mal in Folge hat die renommierte Zeitschrift WirtschaftsWoche Kübler zu einem der 100 innovativsten Mittelständler gewählt. „Eine Auszeichnung, die wir über Jahre erarbeiteten“, so Gebhard Kübler sichtlich erfreut. Eine Säule des Erfolgs bleibt für Kübler der enge Kundendialog. Gemeinsam Neues entwickeln und Vorhandenes kontinuierlich verbessern ist hier die Devise.

Nicht weniger wichtig: die Manpower dahinter. Das für die Unternehmensgröße mit gut 500 Mitarbeitenden weltweit, stark ausgebauten internationalen Vertriebs- und Applikationsnetz, sowie ein hoher F+E Anteil, sind sehr wichtige Wettbewerbsvorteile im internationalen Geschäft. Zusätzlich hat Kübler Ende 2021 ein auf Digitalisierung und Industrie 4.0 Lösungen ausgerichtetes Inkubator Team ins Leben gerufen.

Kübler stellt zur Pressekonferenz mehrere Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen „Messung“, „Übertragung“ und „Auswertung“ vor. Neu im Programm sind SIL3-zertifizierte PROFIsafe Drehgeber der allerneusten Generation. Ebenso neu sind weitere Schleifring Innovationen. Dieses noch recht junge Geschäftsfeld entwickle sich laut Kübler sehr dynamisch. Vorgestellt wird auch ein neues Portfolio an Messradsystemen und weitere lagerlose Drehgeber mit IlOT Funktionen für präventive Wartung. Digitalisierung der Kübler Drehgeber und dessen Mehrwert in einem Industrie 4.0 Einsatz, zeigte das Unternehmen an Livebeispielen aus der eigenen Produktion.

Laut Geschäftsführung ist diese innovative und kundenorientierte Strategie, dank einer vielfach gelebten Unternehmenskultur möglich. Dafür wird auch firmenseitig sehr viel getan unterstreicht Gebhard Kübler, geschäftsführender Gesellschafter der Fritz Kübler GmbH: „Wir sehen die Leistungen unserer Mitarbeiter:innen und möchten diese auch anerkennen. Dazu gehören auch handfeste Maßnahmen wie ein Inflationsausgleich im Frühjahr und jetzt im Oktober, Feiern und Firmenfeste, die wieder stattfinden, u. v. m.“ Kübler will seinen Weg der Innovation und Kundennähe konsequent fortsetzen und sucht Fachkräfte an allen Standorten.

Martin Huth, der Vertriebsgeschäftsführer betont: „Trotz Materialkrise, hohem Auftragseingang und Kostenexplosion blieb Kübler lieferfähig, wenngleich auch mit längeren Lieferzeiten.“ Dabei erwies sich die international verteilte Produktion mit Deutschland, Pune Indien und Charlotte NC, USA als sehr hilfreich und flexibel, wenn Engpässe auftraten.

Kübler erwartet für 2023 viele Einflussfaktoren, die das Jahr nur schwer planen lassen. Insgesamt geht Kübler aber von einem weiteren Wachstum aus. Huth sieht sowohl Corona als auch Materialknappheit, Energiekostenzuschläge und erhöhte Rohmaterialpreise als Einflussfaktoren. Gleichzeitig schreiten Themen wie Klimawandel und Nachhaltigkeit sowie die fortschreitende Digitalisierung voran und bieten dabei enormes Entwicklungspotential. Hier werden Agilität und Reaktionsgeschwindigkeit wichtige Faktoren für den Erfolg sein.

„Mit dem Kunden die Zukunft entwickeln. Digitaler, technologischer, nachhaltiger! Mit unseren starken, schnellen Teams können wir das. Damit will Kübler Ertragskraft und Umsatz voranbringen und die 100 m€ rasch durchbrechen.“ Hiervon sind Gebhard und Lothar Kübler, die beiden geschäftsführenden Gesellschafter und Eigner des Familienunternehmens mehr als überzeugt.

Kübler Group - Fritz Kübler GmbH

Die Kübler Gruppe gehört heute zu den weltweit führenden Spezialisten in der Positions- und Bewegungssensorik, Funktionalen Sicherheitstechnik, Zähl- und Prozesstechnik sowie der Übertragungstechnik.

Gegründet im Jahre 1960 von Fritz Kübler, wird das Familienunternehmen heute in der zweiten Generation von Gebhard und Lothar Kübler geleitet. Neun internationale Gruppenmitglieder und Vertretungen in über 50 Ländern bieten Produkt-Know-how, Service und Beratung weltweit vor Ort.

Innovative Produkt- und Branchenlösungen sowie Lösungen für Funktionale Sicherheitstechnik und ein hoher Servicegrad sind Gründe für unseren weltweiten Erfolg. Die strikte Qualitätsorientierung sorgt für höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unserer Produkte im Feld.

Weltweit über 480 engagierte Menschen ermöglichen diesen Erfolg. Sie sorgen für Vertrauen der Kunden in unser Unternehmen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.