Ein kleiner Mac, der es in sich hat

Nachdem Apple Ende 2018 nach über vier Jahren seinen neuen Mac mini präsentierte, kann die Keyweb AG interessierten Mac-Nutzern fortan zwei aktualisierte, leistungsstarke Mac mini Tarife zum monatlichen Hosting anbieten

(PresseBox) ( Erfurt, )
Mac Liebhaber wissen um seine Stärken und flexiblen Einsatzmöglichkeiten, denen auch der „Neue“ in nichts nachsteht. Vielmehr zeigt der ernstzunehmende Rechenzwerg, dass er eine Menge leisten kann. Dank der achten Core-i-Generation Intel Prozessoren und SSD Festplatten liefert er deutlich mehr Leistung als sein Vorgänger.

Je nach gewünschtem Prozessor, ob i5 oder i7 stehen zwei Basisversionen mit jeweils 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB SSD Festplatte zur Auswahl für 129 € bzw. 151 € monatlich. Zur Ausschöpfung der maximalen Performance können sowohl Arbeitsspeicher (bis zu 64 GB) als auch Festplatte (auf bis zu 2 TB SSD) gegen einen monatlichen Aufpreis erweitert werden.

Wie bei allen Keyweb Server-Tarifen erhalten Kunden im Rahmen des KeyManaged Service bei der Wartung und Pflege ihres Macs zu jeder Zeit schnellen und kompetenten technischen Support.

Sämtliche Tarifdetails lassen sich auf der Keyweb Homepage unter https://www.keyweb.de/mac-mini nachlesen. Darüber hinaus nimmt sich natürlich der Kundenservice der Keyweb AG sehr gern sämtlichen Fragen an und steht Interessierten Mac-Nutzern beratend zur Seite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.