Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1087491

JET-Software GmbH Edmund-Lang-Straße 16 64832 Babenhausen, Deutschland https://www.jet-software.com
Ansprechpartner:in Herr Amadeus Thomas +49 6073 711403
Logo der Firma JET-Software GmbH

❌ Datenverlust verhindern ❌ NoSQL-Datenbankcluster erfordert sowohl Endpunktsicherheit als auch Datenmaskierung ❗

Data Loss Prevention (DLP): Sensible Daten via GUI oder API-Aufruf für Elasticsearch mittels Data Masking schützen ❗

(PresseBox) ( Babenhausen, )


Haben Sie Dark Data?


Bis zu 90% der gesammelten oder generierten Unternehmens- und Regierungsdaten bleiben in unstrukturierten Text- und Bilddateien, Dokumenten und NoSQL-DBs oder anderen so genannten Dark Data Repositories verborgen. Um das rechtliche, finanzielle und Reputationsrisiko der Offenlegung von persönlich identifizierbaren Informationen (PII) in diesen oft obskuren Quellen zu mindern und um Datenschutzgesetze wie das GDPR einzuhalten, benötigen Sie eine Möglichkeit, die PII in diesen Quellen schnell zu lokalisieren und zu sichern.

IRI DarkShield ist ein neues Produkt für die Erkennung, Bereitstellung, De-Identifizierung und Detaillierung von PII und anderen sensiblen Daten in unstrukturierten Dateien. Es stellt einen Durchbruch in den Bereichen unstrukturierte Datenmaskierungstechnologie, Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Erschwinglichkeit dar.

IRI DarkShield konsolidiert (plus Multi-Threads) die Suche, Extraktion, Korrektur und Berichterstattung von PII in verschiedenen Dateiformaten und Ordnern in Ihrem Netzwerk, oder in der Cloud. Es kombiniert das Beste aus IRI-Datenmaskierung, bewährten Suchtechnologien und Eclipse™ zu einer einzigen, benutzerfreundlichen Oberfläche, um alles auf einmal oder in geplanten Schritten auszuführen. Und wie gewohnt macht IRI diese Lösung erschwinglich durch flexible Lizenzoptionen, die auf Quellvolumen, Lizenzdauer und anderen benötigten Funktionen basieren.

Dieses Beispiel demonstriert die Verwendung der darkshield-files API, um JSON-Dokumente aus einer lokalen Elasticsearch-Instanz zu suchen und zu maskieren. Um zu funktionieren, muss die plankton Web Services API an dem in server_config.py angegebenen Ort gehostet werden (standardmäßig http://localhost:8959) und darkshield-files Plugins müssen installiert sein.

Elasticsearch muss installiert sein und lokal auf dem Standardport gehostet werden.

Um die zusätzlichen Abhängigkeiten zu installieren, führen Sie pip install -r requirements.txt aus (stellen Sie sicher, dass Ihre virtuelle Umgebung aktiviert ist, sonst werden Ihre Abhängigkeiten global installiert).

Im Beispiel werden zwei JSON-Dokumente in einen Index namens test-index geladen. Der Inhalt des Index wird von der DarkShield-API durchsucht und maskiert und an einen neuen Index namens test-index-masked gesendet. Die maskierten Inhalte in test-index-masked werden vom Programm gesucht und angezeigt.

DarkShield findet und maskiert Folgendes:
  • Emails (EmailMatcher): Gefunden mit einem regulären Ausdruck und maskiert mit einer Hashing-Funktion
  • Telefonnummern (PhoneMatcher): Werden mit Hilfe eines regulären Ausdrucks gefunden und mit einer format-erhaltenden Verschlüsselung maskiert
  • Namen (NameMatcher): Gefunden mit Hilfe eines NER-Modells (Named Entity Recognition) UND unter Verwendung formatspezifischer json-Pfade (alle Namen können im Schlüssel "name" gefunden werden, unabhängig von der Verschachtelung)
Weltweite Referenzen: Seit über 40 Jahren nutzen unsere Kunden wie die NASA, American Airlines, Walt Disney, Comcast, Universal Music, Reuters, das Kraftfahrtbundesamt, das Bundeskriminalamt, die Bundesagentur für Arbeit, Rolex, Commerzbank, Lufthansa, Mercedes Benz, Osram,.. aktiv unsere Software für Big Data Wrangling und Schutz! Sie finden viele unserer weltweiten Referenzen hier und eine Auswahl deutscher Referenzen hier.

Partnerschaft mit IRI: Seit 1993 besteht unsere Kooperation mit IRI (Innovative Routines International Inc.) aus Florida, USA. Damit haben wir unser Portfolio um die Produkte CoSort, Voracity, DarkShield, FieldShield, RowGen, NextForm, FACT und CellShield erweitert. Nur die JET-Software GmbH besitzt die deutschen Vertriebsrechte für diese Produkte. Weitere Details zu unserem Partner IRI Inc. hier.

Website Promotion

Website Promotion
Der beste Weg um PII in un/semi/strukturierten Daten zu finden und zu schützen!

JET-Software GmbH

JET-Software entwickelt und vertreibt seit 1986 Software für die Datenverarbeitung für gängige Betriebssysteme wie BS2000/OSD, z/OS, z/VSE, UNIX & Derivate, Linux und Windows. Benötigte Portierungen werden bei Bedarf realisiert.

Wir unterstützen weltweit über 20.000 Installationen. Zu unseren langjährigen Referenzen zählen deutsche Bundes- und Landesbehörden, Sozial- und Privatversicherungen, Landes-, Privat- und Großbanken, nationale und internationale Dienstleister, der Mittelstand sowie Großunternehmen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.