ITGAIN erzielt Spitzenplatz im Great Place to Work® Wettbewerb 2017

ITGAIN erreicht beim Great Place to Work® Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017" den 3. Platz

Hannover, (PresseBox) - Beste Arbeitgeber in Niedersachsen und Bremen ausgezeichnet - ITGAIN erreicht beim Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ den 3. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 50-250 Mitarbeitern.

Dies wurde am 23.02.2017 vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders attraktive Unternehmenskultur bieten.

„Die Auszeichnung steht für eine gute und authentische Unternehmenskultur, die insbesondere von Werten wie Vertrauen, Fairness, Wertschätzung und Teamgeist geprägt ist“, sagt Frank Hauser, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work® Institut.

83% Prozent würden ITGAIN als Arbeitgeber weiterempfehlen.

„Attraktive Arbeitsbedingungen und eine förderliche Kultur der Zusammenarbeit sind ein zentraler Schlüssel für Mitarbeiterbindung und Unternehmenserfolg.“

Website Promotion

ITGAIN GmbH

Die ITGAIN ist ein Beratungsunternehmen mit einer ausgeprägten fachlichen und technischen Kompetenz. Daher verstehen wir die fachlichen Anforderungen und wissen, wie diese implementiert werden müssen.

Unser Branchenschwerpunkt liegt bei IT-Themen für Versicherungen und Finanzen. Die themenspezifischen Aktivitäten unterlegen wir mit übergreifenden Kompetenzen in Projekt- und Qualitätsmanagement. Die ITGAIN Consulting besetzt im Wesentlichen zwei Themenschwerpunkte:

Anwendungsmodernisierung und Softwareengineering, sowie dem Data- und Informations-Management.

Der dritte Schwerpunkt ist die ITGAIN Akademie - Wissen sichern, Erfahrung weitergeben.

15 Jahre ITGAIN.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.