Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1114513

IT Verlag für Informationstechnik GmbH Ludwig-Ganghofer-Str. 51 83624 Otterfing, Deutschland https://www.it-daily.net
Ansprechpartner:in Herr Lars Becker

Thought Leadership

Alles eine Frage der Sichtweise

(PresseBox) (Otterfing, )
Was zeichnet einen Thought Leader im IT Security-Bereich? In welche Richtung entwickelt sich die IT Sicherheit? Über diese und weitere Punkte sprach it security-Herausgeber Ulrich Parthier mit Udo Riedel, CTO und Gründer der DriveLock SE.

Ulrich Parthier: Als CTO sind Sie bei DriveLock verantwortlich für Forschung und Entwicklung, Qualitätsmanagement und die Programmierung. Das bedeutet, Ihr Fokus liegt auf der technischen Entwicklung von DriveLock und der Implementierung neuer Technologien in die Software. Was verbindet Sie mit dem Thema Thought Leadership, einem ja eher strategischen Managementthema?

Udo Riedel: Als CTO ist die Produktstrategie genau mein Thema. Denn als Unternehmen ist es unser Ziel, ein Meinungsführer im IT Security Markt zu sein, während wir den Markt analysieren und zukunftsorientierte Lösungen entwickeln. Der CTO entwickelt die Strategie und bestimmt auch die Außendarstellung in dieser Hinsicht.

Ulrich Parthier: Wie würden Sie den Thought Leadership-Begriff definieren und welche Sichtweise eignet sich am besten?

Udo Riedel: Es geht ums Vordenken und Verstehen der Gegenseite. Beim Katz-und-Maus Spiel mit Hackern und Cyberkriminellen schadet es auch nicht – ich sage das jetzt mit einem zwinkernden Auge – selbst eine gesunde kriminelle Energie zu haben. Natürlich ohne diese einzusetzen! So kann man sich in die Gegenseite hineinversetzen und mögliche kriminelle Vorgehensweisen antizipieren. Wir bemühen uns, den Hackern stets einen Schritt voraus zu sein. Wenn wir aus der Vogelperspektive das Gesamtbild betrachten, können wir unser Wissen auch mit unseren Kunden und Partnern teilen.

Beim Katz-und Maus Spiel mit Hackern und Cyberkriminellen schadet es auch nicht selbst eine gesunde kriminelle Energie zu haben. Natürlich ohne diese einzusetzen!

Ulrich Parthier: Egal ob Cyberangriffe von außen oder versteckte Angriffe von innen, der Mensch ist immer das schwächste Glied in der Kette. Was empfehlen Sie an proaktiven Maßnahmen?

Udo Riedel: Letztendlich sind ungefähr 70 Prozent des Datenverlusts menschlichem Fehlversagen geschuldet – das kann der verlorene USB-Stick sein, oder ein Gerät, das mit dem ungesicherten Heimnetzwerk verbunden wurde. Ein Großteil der Sicherheitsindustrie konzentriert sich aber nur darauf, irgendwelche Angriffe abzuwehren. Deshalb ist „Security Awareness“ für uns so ein wichtiges Thema, denn die Beschäftigten müssen fundiert ausgebildet werden. Am besten geeignet sind kurze Schulungsmaßnahmen zum richtigen Zeitpunkt, bei denen die Gefahr visualisiert wird – beispielsweise, wenn ein unbekannter USB-Stick an das Notebook angeschlossen wird. Auf diese Weise findet eine Sensibilisierung für potenzielle Gefahren exakt im kritischen Moment statt und die Mitarbeiter prüfen Gefahrenquellen künftig mit geschulterem Auge.

Das vollständige Interview ist auf it-daily.net frei zugänglich. Folgende Fragen werden unter anderem beantwortet:

- Wie führt man am besten Veränderungsprozesse ein?

- Zum Change gehören Coaching, Sensibilisierung sowie Fehlerkultur und wie man mit diesen umgeht. Welche Maßnahmen haben sich hier bewährt?

- Udo Riedel ist passionierter Hobby-Pilot. Was haben die Fliegerei und seine Erfahrungen zum Thema „Vermeiden von menschlichen Fehlern“ gemeinsam?

- Was verbindet Leadership und Innovationen?

- Was zeichnet einen Thought Leader in der IT-Security aus?

Link zum vollständigen Interview: https://www.it-daily.net/it-sicherheit/cloud-security/thought-leadership

IT Verlag für Informationstechnik GmbH

Die it verlag für Informationstechnik GmbH publiziert das Magazin it management mit dem Supplement it security. Im Online-Bereich stehen mit der News-Portal www.it-daily.net und diversen Newslettern wertvolle Informationsquellen für IT Professionals zur Verfügung. Mit eBooks, Whitepapern und Konferenzen zu Themen der Enterprise IT rundet der Verlag sein Angebot zu News aus der IT-Welt ab.

www.it-daily.net

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.