Forderungsmanagement EVU 2017

Forderungsmanagement von Morgen / B2C und B2B Digitalisierung / Prozessoptimierung / Kundenzufriedenheit

Berlin, (PresseBox) - IQPC organisiert die 15. Jahreskonferenz Forderungsmanagement EVU 2017 vom 19. – 20. September 2017 im Novotel Berlin Tiergarten und zeigt, wie die Unternehmen die neuen Herausforderungen von diesem Bereich meistern.

Nutzen Sie den Austausch zu folgenden Themen:

• Regulatorische Updates und rechtliche Rahmenbedingungen

• Möglichkeiten präventiven Forderungsmanagements und wie dies erfolgreich zu etablieren ist

• Möglichkeiten der Optimierung der Mahnprozesse, um Gesamtprozesse zu senken

• Digitalisierung im Forderungsmanagement zur Optimierung des Mahnwesens

• Wie kann man Forderungsmanagement kundenorientiert gestalten und dadurch die positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit nachhaltig steigern

Am 19. Und 20. September 2017 finden zusätzlich interaktive Workshops zu folgenden Themen statt:

• „Präventives Forderungsmanagement – innovative Ansätze zum vorausschauenden Agieren“, mit Thorsten Niemann – LichtBlick SE

• „Die passende Kundenansprache zur richtigen Zeit und im richtigen Ton – Ein probates Mittel im Forderungsmanagement“, mit Dirk Vilmar – Stadtwerke Bielefeld und Ralph Rochau

• „Individualisierung von Mahnaktivitäten“, mit Olaf Jobmann – Vatenfall Europe Sales GmbH

Diskutieren Sie mit erfahrenen Praktikern erfolgreicher Unternehmen, wie Stadtwerke Bielefeld, LichtBlick SE, EDIS AG, REWAG auf der 15. Jahreskonferenz Forderungsmanagement EVU, am 19. – 20. September 2017.

Weitere Informationen und das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie auf: http://bit.ly/...

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.