2. Jahresforum CRM EVU 2.0 2012

Berlin, (PresseBox) - – Mit steigendem Wettbewerbsdruck und erhöhter Wechselbereitschaft unter Kunden gewinnt Customer Relationship Management (CRM) für Energieversorgungsunternehmen (EVU) verstärkt an Bedeutung. Erfahren Sie auf IQPCs 2. Jahresforum CRM EVU 2.0, 10.-12. September in Köln, wie mit diesen Herausforderungen umgegangen werden kann und welche Gründe für die Investition in ein CRM-System sprechen.

Mit der Liberalisierung und Deregulierung des Gas- und Strommarktes gehen für die Energieversorgungsbranche insbesondere im Kundenmanagement neue Herausforderungen einher. EVU müssen den Sprung von der reinen Kundenversorgung zum optimalen Kundenservice schaffen, um am Markt bestehen zu können. Gründe, die bei den Nicht-Nutzern bisher gegen die Einführung eines CRM-Systems sprechen, sind vor allem die aufwendige Implementierung und die hohen Kosten. Treffen Sie Experten aus der Industrie, unter anderem aus zahlreichen Stadtwerken Deutschlands und Unternehmen wie LichtBlick AG, Repower Deutschland GmbH, Vattenfall Europe Sales GmbH oder der E.ON Mitte AG.

Zentrale Themenfelder sind unter anderem:
• Organisation CRM – intelligente Umsetzung
• Finanzierung und ROI
• Kundenservice: Beschwerdemanagement und Beratungsstrategien
• Online-CRM und Self Service Portale
• Von Kundenversorgung zu Kundenservice

Zwei begleitende optionale Streams konzentrieren sich auf IT/CRM-Systeme sowie Anwender mit Churn-Management und Kampagnensteuerung. Drei interaktive Workshops runden das Angebot ab.
Weitere Informationen finden Sie unter
http://bit.ly/CRM-EVU

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.