Motek 2012 Stuttgart

Markieren und Lesen von 2D-Codierungen

Radolfzell, (PresseBox) - MOTEK 2012 - Internationale Fachmesse für Montage-, Handhabungstechnik und Automation.

Am Montag 08. Oktober 2012 öffnet die Leitmesse für Montage-, Handhabungstechnik und Automation in Stuttgart wieder ihre Tore.

In Halle 7 Stand 7115 präsentieren die Firmen Borries Markier-Systeme GmbH und IOSS GmbH die besten Lösungen zum Markieren und Lesen direktmarkierter 2D-Codierungen.

Auch die gemeinsam erstellen Qualitätskriterien für nadelmarkierte DataMatrix Codierungen dem „Bewerteten Lesen“ können dem interessierten Besucher auf der Messe anhand von Praxisbeispielen erklärt, erläutert und gerne auch diskutiert werden.

Noch Fragen? Dann rufen oder mailen Sie uns an, oder besuchen Sie uns auf der Messe vom 08-11. Oktober 2012 | Landesmesse Stuttgart. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ioss.de. | info@ioss.de | Tel:: +49 (0)7732 982796 0 oder unter www.borries.com / info@borries.com / +49/ (0)7127 9797 0

Website Promotion

IOSS intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH

Fokussierung auf Innovation
Die IOSS GmbH, Intelligente optische Sensoren und Systeme mit Sitz in Radolfzell am
Bodensee, ist seit mehr als zehn Jahren erfolgreich in der Identbranche tätig.
Hohe Fachkompetenz im Bereich industrielle Bildverarbeitung, speziell in der Identifikation
von 2D-Codes und Klarschriften, finden sich in IOSS Produkten wieder.
IOSS Lesesysteme sind in allen industriellen Bereichen im Einsatz und leisten
hervorragende Arbeit hinsichtlich dem Lesen direktmarkierter Codierungen zur
Prozessoptimierung und Rückverfolgbarkeit von Produkten und Bauteilen im Automobil,
Automotive, Medizintechnik, Halbleiter und Solarbereich.
Die IOSS GmbH steht für Innovation und stetige Weiterentwicklung ihrer 2D-Code
Readern, Made in Germany. Mit uns die Zeichen der Zeit erkennen!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.