Vier neue Mini-Webinare für effektives und effizientes Arbeiten in Projekten

InLoox erweitert Webinarprogramm

InLoox Mini-Webinare im Herbst 2021
(PresseBox) ( München, )
Der Erfolg von Projekten hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem auch davon, wie gut die Projektmitglieder ihr Handwerk beherrschen. Umso wichtiger ist es, dass sie immer auf dem neuesten Stand der Methodik und Technologie sind. Genau das will InLoox mit seiner Mini-Webinarreihe erreichen: Kompakt in kurzer Zeit über wichtige Aspekte der Arbeit mit der Projektmanagementsoftware informieren. 

Die vierteilige Webinarreihe richtet sich an diejenigen, die bereits mit InLoox arbeiten oder sich kurz und knapp über die verschiedenen Einsatzbereiche oder den Funktionsumfang der Software informieren möchten. Thematisiert werden die Möglichkeiten der Kanban-Methode, das strukturierte Ablegen von Dokumenten, wie sich Projektvorlagen sinnvoll nutzen lassen, und wie eine smarte Zeiterfassung in Projekten funktionieren kann. In jeweils nur 30 Minuten vermitteln die Projektmanagement-Experten, worauf es ankommt, und sie verraten Tipps und Tricks, die die Projektarbeit erleichtern.

Termine der Mini-Webinarreihe
Die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss an das Webinar bekommen die Teilnehmer die Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. Wer am Termin verhindert ist, sich aber trotzdem für einzelne Themen interessiert, kann sich dennoch zum Webinar anmelden und erhält automatisch die Aufzeichnung im Nachgang.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.