Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1053549

Inline Sales GmbH Kornkamp 3 23746 Kellenhusen, Deutschland http://www.inline-sales.net
Ansprechpartner:in Herr Sebastian Naumann +49 171 3156811
Logo der Firma Inline Sales GmbH

87 Prozent der Unternehmen verfügen nicht über das Budget, um effiziente und bahnbrechende Daten-Analysen durchzuführen

(PresseBox) (Tel Aviv, )
SQream, Anbieter einer Plattform zur Beschleunigung von Datenanalysen, mit denen Unternehmen aus ihren umfangreichen Datenspeichern viel schneller wichtige geschäftliche Erkenntnisse gewinnen können, gibt folgende Veröffentlichung bekannt: “The 2021 Challenges of Massive Data Analytics”.

In dem Report wurde das Feedback von Hunderten von Datenspezialisten aus der ganzen Welt gesammelt, um einen Einblick in die größten Herausforderungen zu erhalten, denen sich Datenspezialisten heute gegenübersehen.

Der Bericht, der auf einer in Zusammenarbeit mit Global Surveyz durchgeführten Umfrage basiert, konzentriert sich darauf, die Herausforderungen aufzudecken, denen Unternehmen bei der Analyse ihrer Daten gegenüberstehen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass der globale Markt für Big Data-Analysen mit einer CAGR von 12,3 wächst. Laut Gartner werden bis 2027 voraussichtlich 105 Milliarden US-Dollar erreicht.

Einige der Ergebnisse:
  • 87% der Unternehmen verfügen nicht über das Budget, das sie zur Analyse ihrer exponentiell wachsenden Datenmengen und -speicher benötigen.
  • 59% der Unternehmen erwarten, dass ihre Daten im kommenden Jahr um 50% oder mehr wachsen werden.
  • 82% der Unternehmen stehen grundsätzlich vor Herausforderungen, wenn es darum geht, große Datenmengen zu analysieren.
"Da Unternehmensdaten auf ein noch nie dagewesenes Niveau anwachsen, sind Datenprofis gefordert, ihre Daten schnell und in großem Maßstab zu analysieren – vor allem solange sie noch relevant sind", sagte Ami Gal, CEO und Mitbegründer von SQream. „Der Bericht “2021 Challenges of Massive Data Analytics” zeigt, wie führende Unternehmen sowohl hinsichtlich des Datenwachstums als auch des Budgets und vor allem der Hindernisse beim Extrahieren kritischer geschäftlicher Erkenntnisse aus ihren Daten, herausgefordert werden. Wir glauben, dass dieser Report wertvolle Erkenntnisse liefert, die bei der Bewältigung dieser Herausforderungen helfen werden. “

Der vollständige Bericht kann hier heruntergeladen werden.

 

Über SQream

SQream bietet Unternehmen signifikante Business Intelligence aus riesigen Datenmengen. Globale Unternehmen verwenden SQream, um mehr Daten schneller und tiefgreifender als je zuvor zu analysieren und gleichzeitig eine verbesserte Leistung, einen geringeren Platzbedarf, erhebliche Kosteneinsparungen und die Möglichkeit zu erzielen, die von ihnen analysierte Datenmenge auf Hunderte von Terabyte und mehr zu skalieren. SQream ist sowohl vor Ort als auch in der Cloud verfügbar. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie sqream.com oder folgen Sie uns auf Twitter @sqreamtech.

 

Kontakt SQream Deutschland:

Tel: +49-171-3156811

Inline Sales GmbH

Inline Sales GmbH: Services - MADE IN GERMANY
Die Inline Sales GmbH, mit Sitz in München, Frankfurt und Hannover, ist Spezialist für Business Process Outsourcing in Vertrieb und Marketing. Die Inline Sales GmbH übernimmt für Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, für Regierungen, Konsulate und Wirtschaftsförderungs-Gesellschaften aus der ganzen Welt den strategischen und operativen Geschäftsaufbau durch die Bereitstellung von Services und Ressourcen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Business Development.

Die Dienstleistungen der Inline Sales GmbH wurden in 2008 und 2009 als qualifiziertes INNOVATIONSPRODUKT, in 2009 als qualifiziertes INDUSTRIEPRODUKT, in 2013 als "BEST OF INDUSTRIEPREIS 2013", in 2014 als "BEST OF INNOVATIONSPREIS IT 2014" und in 2016 als "BEST OF INDUSTRIEPREIS 2016" von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Die Inline Sales GmbH ist Bestandteil der Inline Sales International Group und verantwortlich für das Geschäft der Gruppe in Zentral- und Osteuropa. Weitere Niederlassungen und Vertriebsbüros der Gruppe befinden sich in vielen Ländern in Europa, USA, Asien und Afrika.

In ihrer 20-jährigen Tätigkeit hat die Inline Sales International Group namhafte Kunden betreut wie British Telecom, BBC, Linde, Motorola, COMPAREX, Samsung, EDS, Reed Elsevier oder Laser 2000. Darüber hinaus wurden bereits hunderte von kleinen und mittelständischen Unternehmen erfolgreich aufgebaut. Außerdem arbeitete die Inline Sales GmbH bereits für die Landesregierung von Bayern und die Regierungen von Israel, Süd-Korea, Thailand, Malta, Australien, Belgien, Ungarn, Costa Rica und viele andere.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.