PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 504769 (InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik)
  • InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik
  • Gostritzer Str. 61 - 63
  • 01217 Dresden
  • http://www.infratec.de
  • Ansprechpartner
  • Kay Eckardt
  • +49 (351) 871-8610

Thermografiekamera ImageIR® 9300

High-Speed-Thermografie im MegaPixel-Format

(PresseBox) (Dresden, ) Mit der neuen hochauflösenden Thermografiekamera ImageIR® 9300 stellt InfraTec ein weiteres Spitzenmodell seiner High-End-Kameraserie ImageIR® vor. Erstmals kommt ein gekühlter Focal-Plane-Array-Photonendetektor der neuesten Generation im Format (1.280 x 1.024) IR-Pixel zum Einsatz, der eine 4fach höhere Pixelauflösung gegenüber bisheriger Spitzenmodelle bietet. In Kombination mit der hervorragenden thermischen Auflösung von 0,02 K, sehr hohen Bildraten von 106 Hz und extrem kurzen Integrationszeiten im Mikrosekundenbereich eröffnen sich völlig neue Einsatzgebiete.

ImageIR® 9300 wurde für Anwender mit höchsten Ansprüchen im F&E-Bereich, in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung sowie in der Prozessüberwachung konzipiert. Ihr modularer Grundaufbau aus Optik-, Detektor- und Interfacemodul ermöglicht eine hervorragende Anpassung an die jeweilige Anwendung.

Ein integriertes Triggerinterface garantiert eine hochpräzise, wiederholgenaue Triggerung schneller Vorgänge. Jeweils zwei konfigurierbare digitale Ein- und Ausgänge dienen zum Steuern der Kamera oder zur Erzeugung von digitalen Steuersignalen für externe Geräte.

Der optische Kanal besteht aus dem wechselbaren Infrarot-Objektiv sowie applikationsspezifisch nutzbaren Blenden, Filtern, Referenz- und Optikelementen. In Kombination mit der Thermografie-Auswertesoftware IRBIS® 3 professional von InfraTec setzt ImageIR® 9300 neue Maßstäbe als effizientes Hochleistungswerkzeug für anspruchsvollste thermografische Untersuchungen.

Website Promotion

InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik

Die Dresdner Firma InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik ist auf Produkte und Leistungen im Bereich der Infrarot-Technologie spezialisiert. InfraTec wurde 1991 gegründet und verfügt mit eigenen Fertigungs- und Entwicklungskapazitäten mittlerweile über mehr als 200 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich Sensorik werden auf 1.000 m² Reinraumfläche kundenspezifische Komponenten - insbesondere pyroelektrische Infrarotdetektoren - für Kunden in aller Welt gefertigt. Der Geschäftsbereich Infrarotmesstechnik ist in allen Anwendungsfeldern der Thermografie tätig, wobei das Leistungsspektrum vom Verkauf von Thermografiekameras bis hin zur Lieferung von schlüsselfertigen Thermografie-Automationslösungen und Wärmebildsystemen reicht.