CASA ENERGY: Beispiel moderner Datenbanken als Basis für neue Geschäftsmodelle und optimale Zielgruppenorientierung

Bonn, (PresseBox) - Die veränderten Märkte brauchen neue Lösungen. Dabei gilt branchenübergreifend: wer mehr über seinen Markt und seine Zielgruppen weiß, der kann erfolgreicher agieren. Und nie waren die Zeiten dafür besser: Public Data, Open Data, Big Data, Live Data, Adhoc-Data und Co bereichern bestehende Datenportfolien. Ein Beispiel aus der Energiebranche ist die Datenbank CASA ENERGY von infas 360.

Der Energiemarkt ist nach wie vor im Umbruch. Neben technischen und gesetzlichen Neuanforderungen sorgen wie in vielen anderen Branchen auch vor allem Wettbewerb und Preistransparenz für sinkende Erlöse. Neue Geschäftsmodelle müssen her, etwa zielgruppengerechte flexible Preise oder passende neue Dienstleistungen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt im maximalen Wissen über die Bedürfnisse der B2B- und B2C-Zielgruppen.

CASA ENERGY: Die B2B- und B2C-Datenbank für die Energiebranche

Die CASA ENERGY-Datenbank von infas 360 bietet solches Wissen. Durch die Verknüpfung von Primärdaten aus eigenen Befragungen (CASA Monitor) mit Sekundärdaten aus allen verfügbaren amtlichen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Quellen werden Märkte und Zielgruppen flächendeckend hausgenau und realitätsgetreu beschrieben. Natürlich können auch die CRM-Daten des Auftraggebers integriert werden. Mit dem eigens entwickelten multidisziplinären Smart Research-Verfahren analysiert infas 360 diesen Datenpool mittels der Techniken von CRM-Analytik, Geomarketing und Marktforschung.

Die CASA Energy-Datanbank von infas 360 beinhaltet neben Netz-, Versorgungs- und allen logistischen Informationen mehrere Hundert beschreibende Kriterien, z. B. (Auszug):

Informationen zu Unternehmen (B2B)

Alle Adressen, Stammdaten, Unternehmens-Kennziffern und Ansprechpartner. Alter der handelnden Personen. Historie und Verflechtungen der Unternehmen. Zugehörigkeit zu Gewerbe- oder Industriegebieten, usw.

Informationen zu Konsumenten (B2C)

Soziodemographie, Kaufkraft, Anbieterloyalität, Affinität zu E-Mobilität, Solarenergie und Smart Home, Channel-Affinitäten, Wohnumfeld, usw.

Informationen zu Gebäuden

Gebäudetypisierung, Gebäudenutzung, Gebäudehöhe, Grundfläche, Dachneigung, Hanglagen, Anzahl Etagen, Energie-Anschlussarten, Heizungsart, Solaranlage vorhanden bzw. Potenzial, usw.

Informationen zum Umfeld

Sonnenscheindauer, Durchschnittstemperaturen, Frost-/Eistage, usw.

Die hoch operationalisierbare CASA ENERGY-Datenbank in Kombination mit den CRM-Daten unterstützt die Branche mit ihrer besonderen Umfänglichkeit, Aktualität und Präzision bei allen strategischen, werblichen und vertrieblichen Fragestellungen:

Zielgruppenbeschreibung

Durch Segmentierungen und Profilierungen ermittelt infas 360 alle relevanten Zielgruppensegmente und beschreibt sie mit einer einzigartigen Vielfalt an Informationen.

Preis- und Produktentwicklung

Auf dieser Wissensbasis lassen sich Stammprodukte optimieren und neue individuelle Zusatzprodukte oder -Dienstleistungen entwickeln. Auch flexible Preise, Nachlässe oder Zahlungsbedingungen können mit höchster Passgenauigkeit zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Kundensegmente definiert werden.

Bestandskunden-Marketing

infas 360 identifiziert z. B. die werthaltigen und die Risiko-Kundengruppen und beschreibt sie einzigartig detailreich. Auf dieser Basis lassen sich individuelle Maßnahmen zur Kundenbindung ausgestalten.

Neukunden-Marketing

infas 360 identifiziert Kundenpotenziale sowohl im Stammmarkt, aber auch in allen anderen gewünschten Zielregionen. Diese können über die affinsten Kanäle mit der passenden Tonality/Rhetorik direkt adressiert werden.

Vertriebssteuerung

Durch die Potenzialdefinition bei Bestands- und Neukunden können dem Vertrieb transparente Vorgaben gemacht werden. Die Zuordnung erfolgt nach objektiven Kriterien an die geeignetsten Vertriebseinheiten. Auf dieser Basis wird auch der Erfolg messbar.

Website Promotion

infas 360 GmbH

infas 360 schafft mit einer einzigartigen Kombination aus CRM-Daten, Geodaten, Marktdaten und Ad hoc-Daten für die spezifischen Aufgabenstellungen jedes Unternehmens einen einzigartigen individuellen Datenpool.

Diesen interpretiert, analysiert und verdichtet infas 360 mit einem innovativen Disziplinmix aus CRM-Analytics, Geomarketing und Marketing Research zu unternehmensrelevantem Wissen.

Mit diesem Wissen können Unternehmen alle wichtigen Fragen über Märkte, Kunden, Zielgruppen und Potenziale (B2B und B2C) bestmöglich beantworten. Dadurch erhalten Strategie und operative Vertriebs- und Marketingmaßnahmen eine objektive Basis für höchste Effizienz.

infas 360 ist ein Unternehmen der infas Holding AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.