PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 525173 (inconso AG)
  • inconso AG
  • In der Hub 2 - 8
  • 61231 Bad Nauheim
  • http://www.inconso.de
  • Ansprechpartner
  • Franziska Fischer
  • +49 (6032) 348-2659

Wilhelm Fricke GmbH erweitert Logistikhalle in Heeslingen

Lagerlogistik des GRANIT Sortiments wird mit inconsoWMS X gesteuert

(PresseBox) (Bad Nauheim, ) Die Fricke Gruppe gehört zu den größten privaten Unternehmensgruppen in der Landtechnik-Branche in Deutschland. Im Unternehmensbereich GRANIT steht Fricke als Großhändler für Original- und Identteile für alle Marken ungefähr 22.000 Landmaschinen-, Gartengeräte- und Baumaschinen-Fachhändlern in ganz Europa zur Seite. Dabei stellt Fricke höchste Ansprüche an die Produkte und Lieferanten. Ständige Qualitätskontrollen und Sorgfalt in der Auswahl neuer Produkte garantieren die Erstausrüsterqualität von GRANIT.

Ende 2011 löste die Wilhelm Fricke GmbH ihre bestehende Logistiksoftware durch das Lagerverwaltungs- und -steuerungssystem inconsoWMS X an den Standorten Harsefeld und Heeslingen ab.

In inconsoWMS X werden alle logistischen Prozesse wie z.B. Wareneingang, Qualitätssicherung, Setbildung, Kommissionierung, Verpacken, Versand und Verladen sowie Inventur abgebildet. Tresen- und auch Service-Aufträge werden mit mobilen Terminals innerhalb inconsoWMS X abgewickelt. Sowohl Parallelkommissionierung als auch das Multi-Order-Picking wurden mit inconsoWMS X eingeführt - für die Versandabwicklung wurde ein externes Versandsystem angeschlossen.

"Bei gleichbleibender Liefer- und Produktqualität ist unser Unternehmensbereich GRANIT PARTS dank inconsoWMS X bestens auf weiteres Wachstum in den nächsten Jahren vorbereitet", betont Hans-Peter Fricke, Geschäftsführer der Wilhelm Fricke GmbH. Das Warehouse Management System des europaweit führenden Consulting- und Softwareunternehmens für Logistiklösungen, inconso, bietet sowohl durch mehr Bestandstransparenz als auch durch effizientere Logistikprozesse die beste Basis für die kommenden Herausforderungen.

Verbunden mit einem Erweiterungsbau der Logistikhalle in Heeslingen entsteht auf rund 15.300 Quadratmetern eine moderne Lagerhalle mit integriertem Gefahrstofflager, einem abgetrennten Bereich für Kleinteile sowie große, sperrige Waren und einer zentralen Verpackungsabteilung. Die Inbetriebnahme ist für November 2012 geplant.

inconso AG

Die inconso AG ist das führende Consulting- und Softwareunternehmen für Logistiklösungen in Europa.

Über 420 Mitarbeiter an den Standorten Bad Nauheim, Bremen, Dresden, Essen, Gallin, Hamburg, Heidelberg, Köln, Münster, Stuttgart und Lyon (Frankreich) bieten mit fundierter Beratung, innovativen, praxisgerechten Softwareprodukten und professioneller Systemintegration Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse.

Schwerpunkte sind dabei das Warehouse Management mit der inconsoWMS Product Suite sowie mit SAP EWM und LES, das Transport Management und Supply Chain Execution- und Visibility-Lösungen für namhafte Handels-, Industrie und Dienstleistungsunternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.inconso.de.