PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 885891 (inconso AG)
  • inconso AG
  • In der Hub 2 - 8
  • 61231 Bad Nauheim
  • http://www.inconso.de
  • Ansprechpartner
  • Sigrid Jung-Salzinger
  • +49 (6032) 3480

Transport Management mit inconsoTMS: Optimierte Netzwerkplanung, innovative Auswertungsverfahren und verbesserte Integration

Logistiksoftwarespezialist inconso präsentiert neues Release und erweiterte Features

(PresseBox) (Bad Nauheim , ) In einem neuen Release des inconsoTMS (Transport Management System) bündelt die inconso AG zusätzliche Features für die ganzheitlich softwaregestützte Transportplanung und -steuerung. Dazu zählen erweiterte Integrationsmöglichkeiten in die Produkte der inconso Logistics Suite sowie neue, innovative Netzwerkplanungs- sowie Routenoptimierungsverfahren.

Der weiterentwickelte Algorithmus für eine dynamisch-optimierte Netzwerkplanung verwendet Auswertungs- und Analysemethoden auf Basis eines Machine-Learning-Verfahrens. Transportprozesse lassen sich über konfigurierbare Lernwerte (z. B. Streckendauer, Ladezeit, Startzeit, Anordnung der Stopps, Transportmittel-Typ) und flexible Parametrisierungen bei der Regelgenerierung insbesondere im Umfeld der taktischen Netzwerkplanung deutlich effizienter planen, umsetzen und an individuelle Bedürfnisse anpassen. Dabei eignet sich die Lösung für die Planung und Optimierung sowohl ein- als auch mehrstufiger Transportnetzwerke.

Erweiterte Funktionalitäten hält das neue Release des inconsoTMS auch für die Routenoptimierung bereit. Bei der Ermittlung der optimalen Anfahrtsreihenfolge werden unter anderem Verfügbarkeitszeiten, Haltepunkttermine oder Fahrzeugladungen berücksichtigt. Individuelle Optimierungskriterien sind ebenfalls umsetzbar. Die optimale Route ergibt sich hierbei aus frei wählbaren Kriterien wie Durchlaufzeiten, Streckenlängen, Emissionswerten oder Gesamtkosten.

Mit dem neuen Release wurde inconsoTMS darauf vorbereitet, inconsoPOD (Proof of Delivery) nahtlos in bestehende Systemlandschaften zu integrieren und geplante wie auch disponierte Aufträge aus der Cloud verfügbar zu machen. Mithin sind ebenfalls die bestehenden Schnittstellen zu inconsoWMS (Warehouse Management System), inconsoSCE (Supply Chain Execution System) und Add-ons der inconso Logistics Suite auf die erweiterten Prozessmöglichkeiten angepasst worden.

Über Körber Logistik-Systeme

Das zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörende Geschäftsfeld Logistik-Systeme mit Sitz in Bad Nauheim, Hessen, ist führender Anbieter vollintegrierter Anwendungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter der Dachmarke Körber Logistics liefert das Geschäftsfeld digitalisierte Lösungen für die Smart Factory (Produktions-Logistik), das Warehouse, E Commerce und die Steuerung der gesamten Lieferkette. Die Dachmarke vereint in drei Geschäftsbereichen die Unternehmen Aberle GmbH und Consoveyo S.A. (Systemintegration), Langhammer GmbH und Riantics A/S (Produktlösungen) sowie Aberle Software GmbH, DMLogic LLC, HighJump und Inconso AG (Software). Diese bieten ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot von der Systemintegration über Lager-, Palettier-, Depalettier- und Fördertechnik bis hin zur Software.

Über Körber

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit rund 11.500 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 130 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten.

Website Promotion

inconso AG

Die inconso AG mit Hauptsitz in Bad Nauheim, Hessen, ist der führende Consulting- und Softwareanbieter für Logistiklösungen in Europa. Das Unternehmen bietet mit Beratung, Softwareprodukten und Systemintegration umfassende Lösungen zur Optimierung kundenspezifischer Logistikprozesse. Schwerpunkte sind dabei das Warehouse Management mit inconsoWMS und der inconso Logistics Suite sowie mit SAP EWM und LE-WM, das Transport- und Yard- Management sowie Supply Chain Execution- und Visibility-Lösungen. Ergänzend werden weitreichender Service, die Betreuung von IT-Infrastrukturen, der Betrieb von IT-Systemen sowie Cloud-Lösungen angeboten. inconso verfügt über zehn Standorte in Deutschland, zwei in Spanien und einem in Frankreich. Das Unternehmen gehört dem Geschäftsbereich Software an und ist Teil des zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörenden Geschäftsfeldes Logistik-Systeme.