Mit inconso Warehouse Apps mobil auf SAP-Anwendungen zugreifen

inconso bietet mobile HTML5 Lösungen auf Basis von SAP Fiori

Pickmanager
(PresseBox) ( Bad Nauheim, )
Auf Basis von SAPUI5 und SAP Fiori liefert inconso jetzt vielseitige Warehouse Apps zum mobilen Zugriff auf SAP Prozesse in der Logistik. Diese können von Mobile Devices sowie von Desktop-PCs aufgerufen werden und liefern aktuelle Daten und Informationen aus dem gewünschten Logistikprozess.

Mit SAPUI5, der modernen User Interface (UI-)Technologie auf Basis von HTML5, stellt SAP erstmals eine UI-Technologie zur Verfügung, die unabhängig von SAP-Releaseständen ausgerollt bzw. aktualisiert werden kann. SAP Fiori liefert zudem eine Infrastruktur, die den Zugriff auf häufig genutzte SAP-Anwendungen über mobile Endgeräte ermöglicht. Basierend auf der HTML5 Technologie sind die Apps mit einem einheitlichen User Interface auf Desktop, Tablet und Smartphone gleichermaßen einsetzbar.

Als SAP-Partner mit ausgewiesener Logistikexpertise hat inconso diese von der SAP AG geschaffene technologische Basis jetzt genutzt, um Apps für das Logistik- und Retailumfeld zu entwickeln, die spezifische Prozessbedürfnisse gezielt unterstützen - die inconso Warehouse Apps für SAP-Anwendungen. Die Mitarbeiter in der Logistik können so via Mobile Device schnell und unkompliziert auf ihre häufig genutzten SAP-Anwendungen zugreifen und damit effizienter arbeiten.

Zu den inconso Warehouse Apps gehört der "Pickmanager", mit dem die Ressourcen im Lager jederzeit im Blick bleiben. Engpässe können schnell erkannt und Ansprechpartner direkt aus der App heraus kontaktiert werden. Mit einer zweiten App werden beschädigte Lieferungen im Wareneingang effizienter bearbeitet. Das Szenario "Damage Report" unterstützt bei der Erfassung und Dokumentation (Bild und Text) des Schadens. Es fügt sich nahtlos in den Wareneingangsprozess ein und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, direkten Kontakt mit dem Lieferanten aufzunehmen. Die "Easy Placing"-App vereinfacht die Warenverräumung. Angereichert mit Artikel- und Platzierungsinformationen weist diese App unkompliziert die Plätze zu, an denen Artikel verräumt werden sollen. inconso bietet außerdem die App "Capture It", mit der Stammdaten um Bilder ergänzt werden können - der Artikel wird vom Tablet oder Smartphone gescannt und fotografiert, die Daten werden von der App zusammen geführt und der Stammdatensatz entsprechend ergänzt. Für weitere Szenarien, die durch die inconso Warehouse Apps aktuell noch nicht abgedeckt werden, liefert inconso außerdem kundenindividuelle mobile Lösungen auf Basis von SAP Fiori.

Zu diesem Thema bietet inconso am 07. Mai 2014 um 11:00 Uhr ein kostenloses Webinar "inconso Warehouse Apps - Ihr Einstieg in die mobile Welt mit SAP Fiori" an. Für weitere Infos und die Anmeldung klicken Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.