Im Personalwesen zur Führungskraft

#GemeinsamFürFachkräfte Informationsabend am 24. März

(PresseBox) ( Bonn, )
Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet am Mittwoch, 24. März 2021, einen kostenfreien Informationsabend zum Fortbildungsabschluss Geprüfte/r Personalfachkauffrau/mann aus. Er findet um 17.30 Uhr in jedem Falle als Live-Online-Meeting statt. Wenn zu diesem Zeitpunkt eine Präsenzveranstaltung in den Räumlichkeiten des IHK-Bildungszentrums, Kautexstraße 53, 53229 Bonn zulässig ist, so kann die Teilnahme alternativ auch in Präsenz erfolgen. Nähere Informationen und Anmeldung gibt es bei Otto Brandenburg, Telefon 0228/97574-13, E-Mail Brandenburg@wbz.bonn.ihk.de.

Der Lehrgang bietet Personen, die bereits an verschiedenen Stationen im Personalwesen berufliche Erfahrungen sammeln konnten, die Möglichkeit, sich zu Spezialisten zu entwickeln. Durch systematische Erweiterung und Vertiefung der vorhandenen praktischen Erfahrungen qualifizieren sie sich zu Führungskräften, die das gesamte Instrumentarium der Personalarbeit beherrschen. „Die Betriebe wünschen sich häufig mehr Managementkompetenz für die im Personalwesen der Unternehmen tätigen Fach- und Führungskräfte. Der Erwerb des im Lehrgang vermittelten Wissens sowie der erfolgreiche Abschluss der entsprechenden IHK-Fortbildungsprüfung öffnen für die Teilnehmer den Weg für den Aufstieg in Führungspositionen“, sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft.

Der nächste berufsbegleitende Vorbereitungslehrgang findet vom 16. April 2021 bis zum 25. März 2022 mit insgesamt 420 Unterrichtsstunden, freitags von 18 bis 21.15 und samstags von 8 bis 15 Uhr, statt. Weitere Informationen gibt es auch unter www.ihk-die-weiterbildung.de, Webcode 1028374.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.