Civic Type R startet erneut beim 24-Stunden-Rennen

Honda auf dem Nürburgring

Bereit, den Klassensieg zu verteidigen: der Civic Type R TCR
(PresseBox) ( Frankfurt, )
.
Beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am 26. und 27. September geht der Civic Type R TCR erneut an den Start. Im vergangenen Jahr fuhr der Kompaktsportler von Honda den Klassensieg ein.

Mit Tiago Monteiro, Markus Oestreich und Dominik Fugel nehmen drei Piloten am Steuer des Civic Type R TCR Platz, die 2019 den Klassensieg für Honda verbuchen konnten. Neu im Team von Castrol Honda Racing ist der Argentinier Esteban Guerrieri (ALL-INKL.COM Münnich Motorsport), der wie Tiago Monteiro (ALL-INKL.DE Münnich Motorsport) einen Civic Type R TCR im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) pilotiert. Dominik Fugel ist Teil des Team Honda ADAC Sachsen, das mit dem Civic Type R TCR in der ADAC TCR Germany auf Punktejagd geht. Mit Markus Oestreich komplettiert das Team zudem ein äußerst erfahrener Pilot, der bereits zum 26. Mal am 24-Stunden-Rennen teilnehmen wird.

Beim Civic Type R TCR handelt es sich um ein Wettbewerbsfahrzeug ohne Straßenzulassung. Kraftstoffverbrauch Civic Type R Modelljahr 2020 in l/100 km: innerorts 9,7 – 9,4; außerorts 6,6 – 6,5; kombiniert 7,7 – 7,6. CO2-Emission in g/km: 177 - 173. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.