Healthcare Movers 2020 Germany Report: Vorrücken in die Digitale Avantgarde Deutschlands

Benchmark-Studie, Top-100-Healthcare Movers-Siegel, Startup Booster und Strategie-Workshops für Unternehmen

Die Veranstaltung am 08.12.2020 wurde aufgezeichnet und ist über den YouTube Kanal der Healthcare Shapers verfügbar. Mit diskutiert haben Thomas Kleine (Pfizer Deutschland, Prof. Dr. Martin Hirsch (Philipps-Universität Marburg/Ada Health GmbH), Dr. Gunjan Bhardwaj (Innoplexus GmbH), Janik Jaskolski (Semalytix GmbH), Michael Diebold (midge medical GmbH). Inga Bergen und Günther Illert haben moderiert
(PresseBox) ( Waldkirch sw., )
Mehr als 350 Anmeldungen, deutlich über 200 Teilnehmer und eine lebendige Diskussion mit hochkarätigen Experten aus den Reihen der Digitalen Avantgarde der deutschen Gesundheitsindustrie: Das zeigt das große Interesse an der Benchmark-Studie, die vom Netzwerk der Healthcare Shapers am 8.12.2020 erstmals vorgestellt wurde. Mehr als 2.400 Unternehmen in Deutschland und rund 7.800 weltweit wurden für die Studie analysiert (1). „Der Report vergleicht, wo die Gesundheitsindustrien der Länder im Hinblick auf ihre digitale Wettbewerbsfähigkeit heute stehen und welche Unternehmen die Innovationskraft national und global maßgeblich prägen. Und diese Momentaufnahme ist wichtig. Noch wichtiger sind jedoch die strategischen Ableitungen, die sich daraus für Unternehmen der MedTech-, Pharma- und IKT-Firmen ergeben,“ betont Beatus Hofrichter, der Autor der Studie, der die Methodik dieser neuen Benchmarking-Studie entwickelt hat. Der Geschäftsführer der Strategieberatung ConCeplus (2) ist einer von rund 100 Partnern aus dem Netzwerk der Healthcare Shapers. Mit Interim Managern und Beratern in Deutschland, der Schweiz und den USA treiben Healthcare Shapers für und mit Kunden die Gesundheitsversorgung – auch durch Nutzung digitaler Hebel und integrierter Versorgungsansätze – patientenorientiert und effizient voran.

Jetzt Healthcare Movers 2020 Germany Report bestellen

Weil Deutschland seine Spitzenposition im internationalen Benchmark der Gesundheitswirtschaft wenigen Unternehmen zu verdanken hat, lohnt es sich, diese Unternehmen und deren Erfolgsfaktoren genauer in den Blick zu nehmen, um von diesen zu lernen. Deshalb bietet das Netzwerk der Healthcare Shapers ab 15.01.2021 nicht nur den Healthcare Movers 2020 Germany Report zum Download, sondern eine Reihe interessanter Beratungspakete für Unternehmen, die in die Liga der Digitalen Avant-Garde vorstoßen möchten (3).

Healthcare Movers Report – wertvolle Impulse für Strategieprozesse

Der Report zeigt u. a., welche 168 Unternehmen in Deutschland ganz vorne mitspielen und welche, auch international, zu den Top 100 Healthcare Movers zählen. Sowohl etablierte Unternehmen der Medtech- und Pharmabranche, als auch Startups und Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) sind dabei, die als junge Unternehmen und z. T. aus anderen Branchen in den Gesundheitsmarkt drängen und sich dort ihren Platz erobern. „Welche „Hidden Champions“ bewegen sich im direkten Marktumfeld eines Unternehmens und können – als potenzielle Kooperationspartner oder als ernstzunehmende Mitbewerber – die Wettbewerbsfähigkeit positiv wie negativ beeinflussen? Wo stehen Unternehmen, wenn sie ihre Datenzugangs- und Datennutzungsexpertise objektiv und kritisch reflektieren? Das sind Fragestellungen, die wir mit Unternehmen im Rahmen individueller Benchmark-Workshops bearbeiten, um daraus wertvolle Impulse für die internen Strategieprozesse abzuleiten,“ so Günther Illert, Co-Autor der Studie und Gründer des Netzwerks der Healthcare Shapers (4).

Ein neues Siegel für die Branche: „Healthcare Movers 2020 Top 100“

Wer zu den Top 100 Healthcare Movers 2020 zählt, kann das ab sofort in den Kommunikations- und Marketingmaßnahmen mit einem Siegel unterstreichen. Dieses Siegel rückt die Top-Unternehmen der Digitalen Avantgarde Deutschlands ins Licht. „Das Siegel weckt Interesse sowohl bei Investoren als auch bei potenziellen Kooperationspartnern im In- und Ausland,“ so Dr. Ursula Kramer, Digital Health Expertin und Partnerin im Netzwerk der Healthcare Shapers (5). Zusammen mit Beatus Hofrichter und Günther Illert hat sie für den Report mit Vertretern der Digitalen Avantgarde Interviews geführt, um mit Einblicken und praktischen Beispielen aus den Unternehmen den Report zu bereichern.

Healthcare Movers Ranking – ein Booster für Health Startups

Wer das erweiterte Marktumfeld auch branchenübergreifend ausleuchten kann und die eigene Datenzugangs- und Datennutzungsexpertise gekonnt in Szene setzt, kann auch bei Investoren punkten. „Deshalb bieten wir zugeschnitten auf Startups den sog. „Startup Booster“. Wir veredeln das Pitch-Deck dieser Unternehmen mit Informationen zu deren Position im Healthcare Movers Ranking – für die Gewinnung von Investoren kann das extrem hilfreich sein,“ weiß Beatus Hofrichter, der dieses Beratungspaket in der Zusammenarbeit mit Startups in der Schweiz bereits erfolgreich nutzt.

Einblicke in Healthcare Movers 2020 Germany Report

Detaillierte Informationen zu den verschiedenen Angeboten für Unternehmen, die ihre Position im Healthcare Movers Ranking verstehen und zukünftig verbessern wollen, finden sich auf der Website der Healthcare Shapers (1). Über den Link zum Mitschnitt des Online-Events (6), bei dem die Benchmark-Studie erstmals vorgestellt wurde, sind auch die Impulse aus den Reihen der digitalen Avant-Garde zugänglich, die die Ergebnisse der Studie in einer Paneldiskussion eingeordnet haben. Mit dabei waren Thomas Kleine von Pfizer Deutschland (7), Prof. Dr. Martin Hirsch (8) (Philipps-Universität Marburg/Ada Health GmbH), Dr. Gunjan Bhardwaj (Innoplexus GmbH) (9), Janik Jaskolski (Semalytix GmbH) (10) und Michael Diebold (11) (midge medical GmbH). Inga Bergen, die Digital Health & Innovation Entrepreneurin (12), und Günther Illert (4) haben das Event am 8.12.2020 moderiert.

Sponsoren & Medienpartner

Das Event „HEALTHCARE MOVERS 2020 - GERMANY REPORT: The Land of the Hidden Digital Healthcare Champions” fand in Kooperation mit Technologieland Hessen statt und wurde unterstützt von verschiedenen Medienpartnern: Technology Review, Health & Care Management, Healthcare Marketing und Plattform Life Science.

Quellen:
  1. Healthcare Movers 2020 - Germany Report https://www.healthcareshapers.com/portfolio/hcm-2020-report/
  2. https://conceplus.com
  3. https://www.healthcareshapers.com/wp-content/uploads/2020/12/HCS20_Report_Teaser_web.pdf
  4. http://www.g-illert.de/
  5. https://www.healthon.de/ursula-kramer-publikationen-presseberichte-veranstaltungen
  6. Online-Event, 8.12.2020 The Land of the Hidden Champions. Healthcare Movers 2020 Germany Report: https://youtu.be/ZFh7KDmW2j4 
  7. https://www.pfizer.de/
  8. https://www.uni-marburg.de/de/aktuelles/news/2020/neu-berufen-prof-dr-martin-hirsch
  9. https://www.innoplexus.com
  10. https://www.semalytix.com/
  11. https://midgemedical.com/
  12. https://visionaere-gesundheit.de/ingabergen/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.