HARTING und Baskets 96 Rahden setzen Partnerschaft fort

Starkes Team für die 2. Bundesliga / Vier Spieler mit Doppellizenz

Die HARTING Technologiegruppe und die Baskets 96 Rahden setzen ihre Zusammenarbeit im Bereich Sponsoring auch 2018/19 fort. Dietmar Harting und Stephan Rehling (rechts) freuen sich auf die Zusammenarbeit (PresseBox) ( Espelkamp, )
Die HARTING Technologiegruppe und die Baskets 96 Rahden setzen ihre Zusammenarbeit im Bereich Sponsoring auch in der kommenden Saison 2018/19 fort. Die erfolgreiche Partnerschaft geht damit in ihr fünftes Jahr. „Wir freuen uns, dass unser Ehrenmitglied und Förderer Dietmar Harting die Baskets weiterhin unterstützt und wir die HARTING Technologiegruppe als zuverlässigen Partner an unserer Seite wissen“, sagt Stephan Rehling, 1. Vorsitzender der Baskets 96 Rahden.

Die Baskets 96 Rahden spielen in der kommenden Saison wieder in der 2. Bundesliga. Trainer bleibt der erfahrene Coach Josef Jaglowski. Er wird unterstützt von Co-Trainer Frits Wiegmann, der vom Liga-Konkurrenten RSC Osnabrück kommt. Frits Wiegmann trainierte unter anderem schon die deutsche Nationalmannschaft im Rollstuhl-Basketball.

Zudem verstärken neue Spieler die Baskets: Zu dem Team stößt Mustafa Korkmaz, der zuletzt bei Galatasaray Istanbul spielte. Ferner konnten Phill Gaskell und Kallum Stafford aus England, Nermin Huljic aus Bosnien-Herzegowina sowie Bo Kramer, Quinten Zatinge, Amy Kaljen und Joost van der Nolle aus den Niederlanden verpflichtet werden. Bei den Baskets verfügen vier Spieler über eine Doppellizenz, d.h. sie können sowohl in der ersten als auch in der zweiten Mannschaft eingesetzt werden. „Das ist ein großer Vorteil für uns, denn wir sparen Geld und haben zwei gute Teams“, erklärt Stephan Rehling.

Dietmar Harting, Vorstand der HARTING Technologiegruppe, freut sich auf die kommende Saison. „Die Baskets haben das Potenzial, wieder ganz oben mitzuspielen und Meister zu werden. Mir macht es immer wieder Freude zu sehen, wie leidenschaftlich die Baskets ihre Spiele austragen und wie die Fan-Gemeinde in den vergangenen Jahren stetig größer geworden ist“, so Dietmar Harting.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.