Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 931008

HanseVision GmbH Bernhard-Nocht-Strasse 113 20359 Hamburg, Deutschland http://www.hansevision.com
Ansprechpartner:in Frau Carolin Krause +49 40 2880759013
Logo der Firma HanseVision GmbH

HanseVision erhält DQS Zertifizierung für die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001: 2015

Der Spezialist für Zusammenarbeit 4.0 erhielt die Bestätigung für nachhaltige Qualitätssicherung rund um IT-Dienstleistungen im Rahmen der Bechtle AG-Matrixzertifzierung

(PresseBox) ( Hamburg, )
Durch die ISO Zertifizierung wird die kontinuierliche Verbesserung der Unternehmensleistungen auf allen Ebenen durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sichergestellt. HanseVision, einer der führenden Spezialisten für Collaboration-Lösungen, ist seit Oktober 2018 durch die DQS nach DIN 9001: 2015 zertifiziert. „Über ein Jahr haben wir ein nachhaltiges Qualitätsmanagementsystem implementiert. Es sichert die Kundenorientierung und optimale Projektdurchführung über alle Standorte der HanseVision hinweg. Wir freuen uns über die erfolgreiche Matrixzertifizierung innerhalb der Bechtle AG“, sagt Sven Maier, Geschäftsführer der HanseVision GmbH.

Prozesse und Qualitätsmanagement von Hamburg bis München

Die HanseVision ist in den letzten Jahren gewachsen, neben den neuen Standorten in Bielefeld und München ist die Mitarbeiterzahl auf knapp 90 gestiegen. Für eine nachhaltige Organisation von Prozessen und Abläufen innerhalb des IT-Projektgeschäftes inklusiver aller Services wurde ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) eingeführt. Die Zertifizierung nach DIN Norm gilt für die gesamten HanseVision Unternehmensbereiche.

Alice Elombat, Qualitätsmanagementbeauftragte der HanseVision GmbH beschreibt das Vorgehensmodell als das „sichtbar machen von bestehenden Prozessen. Sämtliche Bereiche vom Projektmanagement, Vertrieb, Personalwesen bis zum Support arbeiteten gemeinsam am QMS und definierten qualitätssichernde Merkmale für die tägliche Arbeit. Durch die Darstellung und Beschreibung im QMS sind Prozesse, wie zum Beispiel interne Schulungsplanung, Mitarbeiterzufriedenheit und Reisebuchung jetzt noch transparenter und für jeden Mitarbeiter zugänglicher.“ Durch Risikobewertungen und Kennzahlenerhebungen wird sichergestellt, dass eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Strukturen in Richtung aller Kunden erfolgen kann.

Vorteile eines QMS nach DIN 9001 : 2015 für Kunden und Mitarbeiter

Häufig ist für Auftraggeber im IT-Bereich ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen zwingend gefordert. Durch die Existenz eines zertifizierten Managementsystems können sich HanseVision Kunden auf qualitativ hochwertige Unternehmensleistungen verlassen. Anhand klar definierter Prozesse - von der Neukundengewinnung bis zum Projektabschluss - stellt die HanseVision im Rahmen des QMS sicher, dass Fehler weitgehend vermieden werden können, Kunden zufriedengestellt und Kostenminimierungen möglich sind. Durch erhöhte Transparenz der betrieblichen Abläufe wird das Verständnis der Mitarbeiter und Ihre Akzeptanz, den Qualitätsgedanken zu leben, gefördert. Resultat eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 sind die Vertiefung der Kundenorientierung und -bindung sowie die Fähigkeit, sich an Veränderungen der Marktsituation schnell anpassen zu können.

Um den Erhalt der Zertifizierung nach ISO 9001: 2015 sicherzustellen, wird das QMS im Rahmen regelmäßig stattfindender interner Audits und einer stringenten Maßnahmenüberwachung kontinuierlich angepasst. Die DQS führt in regelmäßigen Abständen Überwachungsaudits im Rahmen der Matrixzertifizierung der Bechtle AG durch. Eine nachhaltige Orientierung an Qualitätsmerkmalen und -maßstäben über alle unternehmensweiten Bereiche hinweg wird damit garantiert.

Weitere Informationen: https://www.hansevision.com

Website Promotion

Website Promotion
Lösungsspezialist für digitale Organisationen + Zusammenarbeit. HanseVision GmbH

HanseVision GmbH

Seit 2011 ist HanseVision ein Unternehmen der Bechtle Gruppe. An den Standorten Hamburg, Karlsruhe, Stuttgart, Neckarsulm, München und Bielefeld beschäftigt HanseVision rund 90 Mitarbeiter.
Als Spezialist für digitale Zusammenarbeit hilft HanseVision Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern, die Potenziale mobiler Arbeit, der Cloud und des digitalen Arbeitsplatzes auf Basis der Microsoft Kollaborationsplattform optimal zu nutzen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Know-how, Lösungen und Tools, die sie auf dem Weg zu einem agilen, erfolgreichen Unternehmen nachhaltig unterstützen und bringt dabei Mensch, Technik und Organisation erfolgreich zusammen. Unter dem Motto „Zusammenarbeit 4.0" steht der Anwender im Fokus. SharePoint, Exchange, Skype for Business, Yammer, Delve und weitere Office 365 Applikationen dienen in Kombination mit Wizdom Intranet, Nintex und Microsoft Azure als optimale Lösungsplattform.

www.hansevision.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.