HANSA-FLEX übernimmt Wettbewerber in Südafrika

HANSA-FLEX Logo JPEG-Format (PresseBox) ( Bremen, )
Euro-Direct ist ein mobiler Dienstleister mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Hydraulik-Kundendienst und sehr erfahrenen Mitarbeitern. Der Schwerpunkt von Euro-Direct liegt in der Kundenbetreuung für Fördertechnik und Transportwesen. Hier kann HANSA-FLEX problemlos ansetzen: Vorbeugende Instandhaltung, schnelle Ersatzteilbeschaffung und kurze Reaktionszeiten sind nur einige Beispiele für das qualitativ hochwertige Serviceangebot von HANSA-FLEX. Mit diesem Dienstleistungsangebot können zurzeit alle Mitbewerber im südafrikanischen Markt übertroffen werden. Auch Euro-Direct konnte hinsichtlich der Unternehmensgröße und des Angebots nicht mit den Leistungen von HANSA-FLEX mithalten. Integriert in einen großen, internationalen Systempartner wie HANSA-FLEX profitiert das kleine Unternehmen von den Leistungen und dem vorhandenen Know-how. HANSA-FLEX hat alle Mitarbeiter von Euro-Direct in ein Arbeitsverhältnis übernommen und sichert sich so erfahrenes und hochmotiviertes Personal. Denn HANSA-FLEX hat große Pläne in Südafrika, z.B. den Ausbau der Kundenbeziehungen in der Baubranche. Durch die Übernahme von Euro-Direct wird HANSA-FLEX zum größten Wettbewerber in Südafrika. Euro-Direct startete 2006 in der Region um Johannesburg und expandierte dann in die Region um Kwazulu-Natal und nach Rustenburg. HANSA-FLEX hat Niederlassungen in Johannesburg, Durban, Kapstadt und Rustenburg und kennt den Markt, den Euro-Direct bislang bearbeitete, sehr gut. Weitere Niederlassungen sollen im März 2017 in Middleburg und Pretoria eröffnet werden. Außerdem wird eine Dependance in Richardsbay geprüft. Im März 2017 wird HANSA-FLEX dann mit insgesamt 13 Servicefahrzeugen in Südafrika tätig sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.